Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic "/" in Rufnummer (Read 8002 times)
Assassin
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 7
Joined: 17. Feb 2006
"/" in Rufnummer
27. Feb 2006 at 15:09
Print Post  
Hallo,

ich benutze Phoner über den Befehl callto://. Da die Nummern die ich über callto:// verwende ein"/" oder "-" zwischen Vorwahl und Rufnummer haben, habe ich ein Problem bei phoner-lite. Die Nummer wird nicht akzeptiert. Gibt es da eine Lösung.

Bitte dringend um Hilfe.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Assassin
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 7
Joined: 17. Feb 2006
Re: "/" in Rufnummer
Reply #1 - 28. Feb 2006 at 09:08
Print Post  
Keiner da? Huh
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: "/" in Rufnummer
Reply #2 - 28. Feb 2006 at 11:12
Print Post  
Im gegensatz tu Phoner macht PhonerLite keinerlei Analyse der Rufnummer. Die übergebene Nummer muss mit der Nummer genau übereinstimmen, welche man auch am Telefon wählen würde.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Assassin
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 7
Joined: 17. Feb 2006
Re: "/" in Rufnummer
Reply #3 - 01. Mar 2006 at 22:22
Print Post  
Ist denn eine Umsetzung auch für PhoneLite in Planung? Wäre eine sinnvolle Erweiterung.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: "/" in Rufnummer
Reply #4 - 02. Mar 2006 at 09:09
Print Post  
Ich habe das definitiv NICHT in Planung. Sowas tue ich mir nicht noch einmal an. Dazu muss man die unmöglichsten Varianten der Schreibweisen verstehen. Deshalb ist PhonerLite ja auch ein "Lite". PhonerLite ist auch wesentlich mehr international ausgerichtet - ich will gar nicht wissen, wie ein Inder mit schlechter Laune seine Rufnummern darstellt Smiley
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Assassin
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 7
Joined: 17. Feb 2006
Re: "/" in Rufnummer
Reply #5 - 03. Mar 2006 at 10:16
Print Post  
Ich habe ja auch nur "/" oder "-" gemeint. Diese Zeichen sind ja eigentlich Standart bei Rufnummern.

Aber dennoch Danke für die Antwort.

  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: "/" in Rufnummer
Reply #6 - 04. Mar 2006 at 13:18
Print Post  
Der nächste meint dann, dass Klammern genauso Standard sind wie ein Minuszeichen. Irgendwo muss ich die Grenze ziehen zwischen "wäre schön" und "mit endlichen Aufwand umsetzbar".
Sorry.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Suppenkasper
God Member
*****
Offline


Phoner-Support

Posts: 1536
Location: Aachen
Joined: 29. Mar 2005
Gender: Male
Re: "/" in Rufnummer
Reply #7 - 21. Mar 2006 at 18:54
Print Post  
Hi  @ Assassin,

es ist meiner Meinung nach auch strittig, welche Schreibweise von Rufnummern Standart ist: Im Schriftverkehr ist die DIN 5008 für die Vorgabe einer Schreibweise bindend, da eine Rufnummer, die gelesen werden soll, eine geschäftsmäßig standartisierte Schreibweise haben soll (geht nach nach den Machern allesregelnder DIN- und ISO-Normen). Im Umgang mit Telefonie-Programmen, oder Programmen, die über ein "Nomenstranskripierendes" Telefonbuch verfügen, ist die Schreibweise meiner Meinung nach egal - hauptsache sie sollte für das zu benutzende Programm verständlich sein. Es wird ohnehin der Name des Zielteilnehmers zum primären Auswahlkriterium für das Telefonat, und die Schreibweise der Rufnummer rückt in den Hintergrund. Von daher empfehle ich, die Rufnummern Deiner CallTo-Urls in einer für Phoner verständlichen Art zu formulieren, und dem generierenden Programm (Outlook etc.) für gedruckte Rufnummern ein eigenes Feld zu "verpassen", in welchem die Rufnummer des Zielteilnehmers Deinen Wünschen gemäß formatiert sind.

Viele Grüße vom Kai.
  
Back to top
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint