Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Leidiges Thema (Read 3107 times)
ThomasT
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 6
Joined: 05. Jul 2006
Gender: Male
Leidiges Thema
05. Jul 2006 at 18:14
Print Post  
Hallo noch mal, habe heute den ersten Tag mit dem Programm gearbeitet, wúnderbar, aber heute höhre ich kein Freizeichen bis zur Anrufannahme. Ich hab schon gelesen wegen der EUMEX, ich hab die EUMEX 200. Nun ja geht fast alles, sogar die Rufnummern des anrufers werden angezeigt. Ich nehme an das wen die Originaltöhne nicht von der Anlage kommen auch keine eigenen Programminternen abgespielt werden können? Bei dem komischen Telefonprogramm von der TKom klappt das aber mit dem Rufton. Fehlermeldung in der Debugausgabe: 
18:03:15,406: COM: MakeCall(02025512665)
18:03:15,406: Connect Request: 693490 to 02025512665
18:03:15,421: Connect Confirm
18:03:17,562: Unknown Alert message: 130
18:03:17,828: Unknown Alert message: 130
18:03:18,687: Disconnect Request
Vieleicht kann mich jemand froh machen das es doch noch geht, oder kann man einfach eine andere CAPI Installieren, ich nehme an nicht?

mfg
Thomas
  
Back to top
 
IP Logged
 
JB
God Member
*****
Offline


Phoner-Support

Posts: 1691
Location: bei Bremen & Göttingen
Joined: 27. May 2004
Gender: Male
Re: Leidiges Thema
Reply #1 - 05. Jul 2006 at 18:34
Print Post  
Hallo Thomas,

mit der Eumex ist das so eine Sache. Phoner könnte natürlich einfach mal so einen Ton abspielen, aber soll dieser ja anzeigen, dass es auf der Gegenseite klingelt, deshalb macht es keinen Sinn, diesen einzuspielen, wenn man nicht sicher weiß, dass auf der anderen Seite der Ruf auch wirklich signalisiert wird. Und hier kommt die Eumex ins Spiel. Die müsste den Programmen, welche die CAPI benutzen "bescheid sagen",  dass es jetzt drüben klingelt, macht dies aber leider nicht. Deshalb kann Phoner auch kein Klingelzeichen abspielen.

Das von der Telekom mitgelieferte Programm unterscheidet sich daher, dass es ein anderes Format verwendet, also nicht über die standardisierte CAPI kommuniziert. Daher bietet es Funktionen, die standardkonforme Programme mit diesem Gerät nicht bieten können.

Eine andere CAPI kannst Du nicht verwenden, da jede CAPI nur auf einer Seite immer gleich ist - auf der Seite, auf der die Programme auf sie zugreifen. Die Seite, welche auf die Hardware zugreift muss immer anders sein, da ja jedes Gerät anders funktioniert.

Tut mir leid, Dir nicht weiterhelfen zu können.

Viele Grüße, Jens
  
Back to top
 
IP Logged
 
ThomasT
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 6
Joined: 05. Jul 2006
Gender: Male
Re: Leidiges Thema
Reply #2 - 06. Jul 2006 at 10:39
Print Post  
Hallo und danke erstmal für die erschöpfende schlechte Nachricht.  Wink
Nun aber nochmal die Frage was ich jetzt machen kann, ich habe also
die EUMEX 200 am Rechner dran, welches Gerät sollte ich verwenden
um die meisten Funktionen zu erhalten. Es soll am Rechner an USB 
angeschlossen werden und dann an S0.

gruß und danke
thomas
  
Back to top
 
IP Logged
 
JB
God Member
*****
Offline


Phoner-Support

Posts: 1691
Location: bei Bremen & Göttingen
Joined: 27. May 2004
Gender: Male
Re: Leidiges Thema
Reply #3 - 07. Jul 2006 at 15:13
Print Post  
Moin Thomas,

USB-Anschluß.. dann nehme ich an, dass Du ein Notebook verwendest?
In dem Fall benötigst Du einen externen ISDN-Adapter, den es von den meisten Firmen mit ISDN-Karten gibt. Allerdings soll es bei USB-basierten Adaptern zu Engpässen kommen, ich verwende die Teledat Surf USB am USB2.0-Anschluß und bin zufrieden. Da ich Dir aber natürlich keine Garantie geben kann, solltest Du - egal, welchen USB-Adapter Du wählst - ein Rückgaberecht vereinbaren.
Auch AVM hat USB-ISDN-Adapter im Angebot, solche mit Kabelverbindung und solche ohne (BlueFritz!).
Mehr Geräte kann ich Dir auswendig nicht nennen, aber Google und Geizhals.at/de können Dir sicher noch mehr nennen.

Viele Grüße, Jens
  
Back to top
 
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint