Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Mini-IVR für Phoner (Read 2252 times)
Adrian
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 5
Joined: 18. Apr 2007
Mini-IVR für Phoner
18. Apr 2007 at 09:30
Print Post  
Hallöle,

wie wäre es, wenn man Phoner ein kleines konfigurierbares IVR-System (Interactiv-Voice-Response) spendiert, damit Anrufer einer bestimmten MSN oder SIP-Adresse ein Voicefile hören und aus einem Menü per Tastendruck z.B. Personen auswählen, um dann dorthin via Rufumleitung verbunden zu werden ?

Dies wäre vieleicht für kleine Homeoffices oder Heimnetzwerke interessant und sicher auch für professionelle Aufgaben, besonders wenn es um SIP geht und die Weiterleitungen und die Gespräche dann innerhalb des SIP-Netzes ja kostenlos sind.

Diese kleine Anregung kommt mit lieben Grüssen von
Adrian
  
Back to top
 
IP Logged
 
Suppenkasper
God Member
*****
Offline


Phoner-Support

Posts: 1536
Location: Aachen
Joined: 29. Mar 2005
Gender: Male
Re: Mini-IVR für Phoner
Reply #1 - 18. Apr 2007 at 10:46
Print Post  
Moin @ Adrian,

das wäre bestimmt Spitze, und letztendlich würde Phoner dann fast so etwa wie eine vollständige, nur völlig kostenlose, Telefonanlage funktionieren... Später könnte mir Phoner Brötchen backen, mit dem Hund Gassi gehen, dem Kleinen die Windeln wechseln...  Wink

Spaß bei Seite:

Diese Funktion, genauso wie eine Warteschleife, automatische Ansagen mit Auswahlmöglichkeiten etc. wird es für Phoner wahrscheinlich niemals geben.

Das sind Funktionen, wie Du sie in meistens (sehr) teuren Software-Suiten (z. B. von Tobit) findest. Und diese Suiten kosten nicht unbegründet Geld, denn es steckt sehr viel Aufwand, Manpower und Technik dahinter.

Phoner steht in der Absicht, ein Programm zu sein, dass für den Endanwender an seinem PC-Arbeitsplatz ISDN- und VoIP-Funktionalität zur Verfügung stellen soll. Ohne Add's, ohne Skins, einfach aber klein und funktionell.

Du kannst jedoch bestimmte MSN mit einem automatischen Anrufbeantworter belegen, der Ansagen bereithält. Das jetzt jedoch für den Privat-Anwender so zu professionalisieren, dass aus dem PC zu Hause das vollumfänglich funktionale Hyper-callCenter wird, ist von Heiko ein wenig zu Viel verlangt.

Jedoch ist Phoner modular erweiterbar, so dass Du über das COM-Interface selber AddOn's programieren und zur Verfügung stellen kannst.

Andererseits gibt es Telefonanlagen-Software, die auf dem von Dir gewünschten Prinzip bereits aufbauen, wo jedoch der Konfigurations-Aufwand ziemlich hoch ist, siehe etwa Asterisk. Dafür - gut - aber kostenlos.

Viele Grüße vom Kai
  
Back to top
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint