Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Hot Topic (More than 10 Replies) direkte IP zu IP Anrufe (Read 7187 times)
A.L.
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 6
Joined: 18. Jan 2015
direkte IP zu IP Anrufe
18. Jan 2015 at 19:23
Print Post  
Hallo,

Ich versuche mich gerade an verschlüsselten direkten IP zu IP Anrufen (siehe  [1]). Ich probiere das an zwei PCs aus, die im selben LAN, am selben Router hängen. Dabei habe ich das folgende eigenartige Verhalten:

An beiden PCs werden die PhonerLites gestartet.
Ich versuche von PC1 nach PC2 anzurufen. (Dafür gebe ich an PC1 die gesamte SIP-Adresse von PC2 einschließlich username ein.) Nichts tut sich. Gleich im Anschluss versuche ich von PC2 nach PC1 anzurufen. Es klingelt bei PC1, es wird abgehoben bei PC1.
Das Mikrofon von PC2 funktioniert nicht (roter Pfeil am Symbol links neben der SIP-Adresse des Angerufenen).
Das Mikrofon von PC1 funktioniert (grüner Pfeil am Symbol links neben dem Angezeigten Namen des Anrufers - der hier anstatt der SIP-Adresse des Anrufers erscheint).

Neuer Versuch. An beiden PCs werden wieder die PhonerLites gestartet.
Diesmal ist die Reihenfolge der Anrufe/Anrufversuche zwischen PC1 und PC2 genau umgekehrt. Die beschriebenen Ergebnisse sind jetzt auch genau umgekehrt.

Woran liegt das? Wie kann ich die beiden Probleme lösen?

Ich benutze jeweils die portable Version von PhonerLite. An den Firewalls und am Router (Port-Weiterleitung) habe ich nichts geändert, das sollte nach dem Eintragen eines STUN-Servers in jedem PhonerLite auch nicht nötig sein, oder?
Deshalb habe ich auch von  [1] den Satz ignoriert: “If the port 5066 (in this case) is open on your firewall (router) you will be called Peer-To-Peer.”
Es wäre ja auch unpraktikabel, die Ports zu öffnen. Bei meinen Versuchen sind die nicht 5066 sondern sonstwie und ändern sich oft.

[1]
http://www.forum.phoner.de/YaBB.pl?num=1286529596/26#26
ganz unten
Zusätzlich habe ich noch SRTP und ZRTP (Konfiguration -> Codecs) angewählt.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #1 - 19. Jan 2015 at 08:19
Print Post  
Solange beide PC's im gleichen LAN sind, brauchst du am Router nichts konfigurieren.
Beide PhonerLite registrieren sich nicht an einem SIP-Provider? Wenn du also bei der Konfiguration das Feld "Proxy/Registrar" und "Domain/Realm" leer gelassen hast, dann verwendest du den reinen IP-Modus - das Häkchen bei "Registrierung" sollte dann auch nicht gesetzt sein.
In diesem Fall zeigt PhonerLite in der Statuszeile die lokale Adresse an, unter welcher es erreichbar ist. Hast du einen anderen Port als 5060 eingestellt? Falls ja, dann würde man den in der Statuszeile auch sehen. Am jeweils anderen PC trägt man als zu rufende Rufnummer das ein, was beim jeweils anderen in der Statuszeile unten steht.

Noch einfacher sollte es sein, wenn du bei beiden PhonerLite unter Optionen/Konfiguration/Netzwerk das Häkchen bei "Multicast DNS" setzt und dann speicherst. In beiden PhonerLite sollte es dann eine neue Lasche "Nachbarn" geben. Dort sollte man den jeweils anderen automatisch sehen und kann diesen Anrufen.

Falls es Probleme mit der Soundkarte gibt, so sollte man zu aller erst die richtige Soundkarte auswählen. Ein Rechtsklick auf den Mikrofon- bzw. Lautsprecherbutton öffnet eine Liste mit zur Verfügung stehenden Soundkarten.
Falls du per Remote-Desktop einen PC fernsteuerst, stehen nicht die üblichen Soundkarten zur Verfügung.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
A.L.
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 6
Joined: 18. Jan 2015
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #2 - 19. Jan 2015 at 09:34
Print Post  
Genau, ich möchte den reinen IP-Modus nutzen, ohne SIP-Provider.
Das Feld “Registrierung” ist nicht angewählt. Die Felder “Proxy/Registrar”, “Domain/Realm” sind leer. Bei “STUN Server” habe ich (bei beiden) stun.voipbuster.com eingetragen.

Die PhonerLites zeigen in der Statuszeile SIP-Adressen basierend auf der (selben) öffentlichen IP-Adresse an, beide mit einem anderen Port. Diese Ports sind zudem auch verschieden vom im jeweiligen PhonerLite vorgegebenen “Lokalen Port”, egal wie ich diesen “Lokalen Port” einstelle. Beim anrufenden PhonerLite habe ich immer all das eingetragen/angerufen, was beim anzurufenden PhonerLite in der Statuszeile nach “sip:” stand.

(Nebenbei bemerkt: Wenn ich das Feld “STUN Server” hingegen leer lasse, dann werden in den Statuszeilen SIP-Adressen basierend auf der jeweiligen LOKALEN, also LAN-internen IP-Adresse angezeigt. An die Ergebnisse hier erinnere ich mich nicht, muss ich nochmal nachvollziehen. Aber, das will ich nicht nutzen. Ich will ja nicht im LAN verschlüsselt telefonieren.)

Das Häkchen "Multicast DNS" ist gesetzt, ich habe das Programm so belassen, wie es nach dem Herunterladen (PhonerLite_2.20.paf.exe) und Auspacken war, angepasst habe ich nur: Registrierung (abgewählt), STUN Server, Benutzername, Angezeigter Name, SRTP (angewählt), ZRTP (angewählt).
Eine neue Lasche "Nachbarn" habe ich übrigens nicht gefunden.

An Probleme mit der Soundkarte glaube ich nicht. Beide funktionieren ja (immer abwechselnd), wie die Versuche gezeigt haben.

Es ist mir inzwischen noch gelungen, einen der PCs mit einem öffentlichen VPN-Gateway zu verbinden (das streikt manchmal). Dann zeigen die beiden Statuszeilen unterschiedliche IP-Adressen sowie den selben im jeweiligen PhonerLite eingestellten “Lokalen Port”. (5060 wird natürlich nicht angezeigt.) Die Ports können hier also bei beiden PhonerLites auch dieselben sein.
Die Ergebnisse hier sind aber trotzdem leider dieselben.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #3 - 19. Jan 2015 at 09:36
Print Post  
Du solltest KEINEN STUN-Server eintragen. Innerhalb deines LANs brauchst du keine öffentliche IP-Adresse ermitteln und somit auch keinen STUN-Server.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
A.L.
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 6
Joined: 18. Jan 2015
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #4 - 19. Jan 2015 at 12:15
Print Post  
Wie bereits angedeutet, ich will auch gar nicht die Funktion INNERHALB des LAN ausprobieren. Stattdessen sollen sich die beiden Rechner - auch wenn sie im selben LAN hängen - übers Internet anrufen, also aus dem LAN herausrufen. Anders kann ich das allein nicht testen, da ich ja nun mal nur einen Internet-Zugang und nur ein LAN habe.

Deshalb auch der Test, bei dem einer der Rechner mit einem öffentlichen VPN-Gateway verbunden war. Damit wollte ich simulieren, dass er sich eben nicht im selben LAN wie der andere Rechner befand. Die Statuszeile hatte dann ja auch tatsächlich eine andere (öffentliche) IP-Adresse angezeigt, weshalb die Simulation wohl funktionierte - nicht aber das Anrufen leider.

Ich will das austesten, damit ich dann einem Bekannten an einem anderen Ort mitteilen kann, was er tun/konfigurieren muss, damit wir verschlüsselt über PhonerLite telefonieren können. Bisher war ich bei dem Test aber noch nicht 100% erfolgreich.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #5 - 19. Jan 2015 at 12:21
Print Post  
Ich verstehe dich ja. Aber wenn du schon Probleme innerhalb des LAN hast, dann wird es über ein VPN auch nicht besser gehen. Deshalb versuche es zuerst einmal lokal zum Laufen zu bekommen.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
A.L.
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 6
Joined: 18. Jan 2015
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #6 - 20. Jan 2015 at 08:53
Print Post  
Danke für dem Tip zur Vorgehensweise bei der Fehlersuche. Es war ja doch “nur” ein Sound-Problem. Alle Tests haben inzwischen funktioniert:

1. beide Phoner auf demselben PC
2. beide Phoner auf unterschiedlichen PCs im selben LAN (nicht im Internet, also ohne STUN-Server)
3. beide Phoner auf unterschiedlichen PCs und im Internet, also mit STUN-Server
4. wie 3. aber einer der PCs mit einem öffentlichen VPN-Gateway verbunden, hat also eine andere IP-Adresse als der andere PC

verbliebene Fragen:

Was bedeuten die Pfeile bei den Symbolen in der Spalte Rufnummer
- beim Anrufer links neben der SIP-Adresse des Angerufenen (roter, nach links Zeigender Pfeil),
- beim Angerufenen links neben dem Angezeigten Namen des Anrufenden (grüner, nach rechts zeigender Pfeil)?

Wenn mann mit der Maus über das Symbol des geschlossenen Vorhängeschlosses mit grünem Häkcken fährt dann sieht man einen Tooltip ZRTP: und dann eine vierstellige Buchstabenfolge. Was bedeutet das?

Kennst du eine Android-App, die so gut ist wie PhonerLite, mit der man auch den reinen IP-Modus nutzen kann? Bei einigen kann man ja nur Ziffern wählen und keine alphanumerischen Zeichen, was ja für den reinen IP-Modus nötig wäre?

PhonerLite ist Klasse!
Nachteil: Die “offizielle” Dokumentation beschreibt alle seine Fähigkeiten kaum. Wer die kennenlernen will muss sich durchs Forum wühlen.
  
Back to top
 
IP Logged
 
A.L.
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 6
Joined: 18. Jan 2015
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #7 - 20. Jan 2015 at 11:00
Print Post  
Ach noch eine Frage fällt mir ein.

Wie bereits gesagt:
Ich versuche von PC1 nach PC2 anzurufen. (Dafür gebe ich an PC1 die gesamte SIP-Adresse von PC2 einschließlich username ein.) Nichts tut sich. Gleich im Anschluss versuche ich von PC2 nach PC1 anzurufen. Es klingelt bei PC1, es wird abgehoben bei PC1. Das Telefonat funktioniert.

Umgekehrt ist alles entsprechend andersherum. Und das geht ständig ohne Ausnahme so.

Warum funktioniert nicht gleich der erste Anrufversuch? Warum bringt erst der Rückruf auf den vorangegengenen Anrufversuch Erfolg?
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #8 - 20. Jan 2015 at 11:32
Print Post  
Quote:
Was bedeuten die Pfeile bei den Symbolen in der Spalte Rufnummer

roter Pfeil = ausgehender Ruf, grüner Pfeil = eingehender Ruf

Quote:
Wenn mann mit der Maus über das Symbol des geschlossenen Vorhängeschlosses mit grünem Häkcken fährt dann sieht man einen Tooltip ZRTP: und dann eine vierstellige Buchstabenfolge. Was bedeutet das?

Dabei handelt es sich um die SAS (Short Authentication String). Diesen sollte man sich gegenseitig vorlesen. Wenn beide den gleichen SAS sehen, dann ist die Verschlüsselung sicher und niemand hat sich eventuell dazwischen eingeschlichen.

Quote:
Kennst du eine Android-App, die so gut ist wie PhonerLite, mit der man auch den reinen IP-Modus nutzen kann? Bei einigen kann man ja nur Ziffern wählen und keine alphanumerischen Zeichen, was ja für den reinen IP-Modus nötig wäre?

Hast du schon einmal CSipSimple angeschaut?

Quote:
Nachteil: Die “offizielle” Dokumentation beschreibt alle seine Fähigkeiten kaum. Wer die kennenlernen will muss sich durchs Forum wühlen.

Ich entwickle PhonerLite in meiner Freizeit und Dokumentation zu schreiben macht mir einfach keinen Spaß. Aber dazu gibt es ja das Forum.

Quote:
Warum funktioniert nicht gleich der erste Anrufversuch? Warum bringt erst der Rückruf auf den vorangegengenen Anrufversuch Erfolg?

Das kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Du kannst mir aber gerne den Inhalt des Debug-Fensters per E-Mail (NICHT hier im Forum) nach einem solchen misslungenem Anruf zusenden. Ich vermute aber mal, dass auf der Gegenseite der Port eventuell nicht durch NAT offen ist. Genau aus diesem Grund gibt es ja die zentralen SIP-Server!
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Beni
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 7
Joined: 23. Jan 2015
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #9 - 24. Jan 2015 at 18:10
Print Post  
Hallo,

Ich habe seit einer Woche IP(Telekom). Das Telefonieren mit den analogen Geräten funktioniert problemlos, mit PhonerLite habe ich zeitweise ein Problem.
Zu Tageszeiten läuft es nahezu störungsfrei. Abends bekomme ich ständig folgende Fehlermeldung: „500: Netzseitiger Fehler, versuchen Sie es später noch einmal„. Kennt jemand den Fehler bzw. an was kann das liegen? Vielen Dank im voraus.

Viele Grüße

Beni
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: direkte IP zu IP Anrufe
Reply #10 - 26. Jan 2015 at 11:02
Print Post  
@Beni: Dein Beitrag hat mit dem hier beschriebenen Problem rein gar nichts zu tun. Bitte fange einen neuen Thread an. Sonst vermischen sich hier zwei Themen und keiner blickt mehr durch.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint