Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Dokumentation Telefonbuch Phoner (BUCH.ADR) (Read 294 times)
Martin Lindenlauf
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 3
Joined: 12. Sep 2017
Dokumentation Telefonbuch Phoner (BUCH.ADR)
12. Sep 2017 at 17:07
Print Post  
Hallo,

die Datei BUCH.ADR, in der Phoner sein Adressbuch ablegt, ist ja im Prinzip eine CSV-Datei, ließe sich also mit wenig Aufwand extern bearbeiten / befüllen. Ein kurzer Test mit Notepad++ war positiv (Eintrag hinzugefügt: klappt). 
Das Format hat 14 Spalten; der Inhalt der Spalten erschließt sich mir aber nicht vollständig. Gibt es eine Dokumentation (die ich vielleicht nur nicht gefunden habe)? Wäre es, falls nicht, möglich, durch Ergänzung der folgenden Liste ein paar Hinweise zu geben?

So weit bin ich gekommen: 
Spalte 1 = ID (fortlaufende Nummer). Gelöschte Einträge hinterlassen Lücken in der fortlaufenden Nummerierung (logisch)
Spalte 2 = "entry" oder "dir"
Spalte 3 = Name
Spalte 4 = Telefonnummer
Spalte 5 = ID des zugehörigen "dir"-Eintrags oder Wiederholung der ID, falls Eintrag nicht zu einem Dir gehört
Spalte 6 = 0 bei Telefonbucheintrag, 1 bei einem Dir
Spalte 7 = immer leer ??
Spalte 8 = immer leer ??
Spalte 9 = immer leer ??
Spalte 10 = immer "0" ??
Spalte 11 = immer leer ??
Spalte 12 = immer leer ??
Spalte 13 = bei einem Dir-Eintrag steht bei mir hier eine Nummer drin, die ich aus Phoner heraus nicht nachvollziehen kann; bei einem Edit des Telefonbuchs aus Phoner heraus änderte sich diese Nummer. Wozu ist die gut? Muss hier etwas eingetragen werden, wenn man Dir Einträge von "extern" in die Datei schreibt?
Spalte 14 = immer leer ??

Thumbs up für Phoner - wir setzen es schon lange erfolgreich an einem Arbeitsplatz ein (und jetzt sollen es mehr werden)

Grüße aus Freiburg
Martin Lindenlauf
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8283
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Dokumentation Telefonbuch Phoner (BUCH.ADR)
Reply #1 - 13. Sep 2017 at 09:12
Print Post  
Sorry, aber da gibt es keine Dokumentation.
Wenn du die aktuelle Beta-Version von Phoner lädst, dann kannst du in der Rufliste "Strg-d" eingeben. Dann hat das Fenster-Menü einen weiteren Eintrag. Dort siehst du die Rohdaten mit Überschriften.
  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Martin Lindenlauf
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 3
Joined: 12. Sep 2017
Re: Dokumentation Telefonbuch Phoner (BUCH.ADR)
Reply #2 - 14. Sep 2017 at 14:38
Print Post  
OK, Danke für die Info!
Dachte ich mir schon, dass es da keine Doku gibt Wink
Spricht aus Deiner Sicht etwas dagegen, die BUCH.ADR von extern zu befüllen / editieren, solange ich nur die Felder anfasse, die ich verstanden habe, das Dateiformat beibehalte (eh klar) und Phoner nicht gleichzeitig läuft?

Hier eine Liste dessen, was ich anhand der Beta gem. o.g. Hinweis über die Spalten herausgefunden habe, falls jemand anderes diese Frage auch hat / das Telefonbuch editieren will:

Spalte = Bezeichnung = Inhalt
Spalte 1 = ID = ID eben Wink
Spalte 2 = Typ = "entry" oder "dir"
Spalte 3 = Name = Name des Teilnehmeres / des Verzeichnisses
Spalte 4 = Rufnummer = naja eben die. Wenn man im Dialog differenziert nach Länderkennung, Vorwahl, Nummer eingibt, dann erscheint hier ein Eintrag im Format +49 (1234) 567890. Ich habe manuell eine Rufnummer ohne sämtliche Formatierung von extern in das Feld geschrieben - tut auch. Wählregeln / Call-By-Call wird das vermutlich aus dem Tritt bringen - für mich nicht relevant.
Spalte 5 = Parent = wiederholt ID des Eintrags, wenn Eintrag keinem Dir zugeordnet, sonst auf ID des Dir
Spalte 6 = Bild = siehe Bilder im Dialog "Eintrag editieren". "0" verweist auf das Telefon-Symbol, "1" auf das Directory-Symbol, "2" dann wohl auf die Glocke (nicht getestet)
Spalte 7 = Ansage = Pfad zur AB-Ansage-Datei, zB "C:\Phoner\ANSAGE.WAV"
Spalte 8 = Klingel = dito für Klingelton-Datei
Spalte 9 = CallByCall = nicht untersucht, für mich nicht relevant
Spalte 10 = Tag = (nicht verstanden, steht vermutlich im Zusammenhang mit der AB-Steuerung - für mich nicht relevant)
Spalte 11 = Kommentar = Kommentarfeld im Eintrag-Editieren-Dialog (3. Reiter)
Spalte 12 = TTS-Kommentar = dito für TTS-Kommentar (was immer das ist)
Spalte 13 = Heap = nicht verstanden. Bei mir teaucht hier nur ein Eintrag auf, wenn die Zeile ein Dir enthält. Ob man Verzeichnis-Einträge von extern in die Datei schreiben und diese Spalte leer lassen kann habe ich nicht versucht - nicht relevant für mich, ich kann damit leben, Verzeichnisse nur auf dem "normalen" Weg über Phoner anzulegen. Obwohl, neugierig wäre ich natürlich schon...
Spalte 14 = Format = bei mir leer - keine Relevanz für meinen Zweck?

Das gleiche noch mal als CSV, falls jemand damit weiter arbeiten möchte:

Code
Select All
mmentar;Heap;Format
ID eben…;'entry' oder 'dir';Name des Teilnehmeres / des Verzeichnisses;Wenn man im Dialog differenziert nach Länderkennung, Vorwahl, Nummer eingibt, dann erscheint hier ein Eintrag im Format +49 (1234) 567890. Ich habe manuell eine Rufnummer ohne sämtliche Formatierung von extern in das Feld geschrieben - tut auch. Wählregeln / Call-By-Call wird das vermutlich aus dem Tritt bringen - für mich nicht relevant.;wiederholt ID des Eintrags, wenn Eintrag keinem Dir zugeordnet, sonst auf ID des Dir;siehe Bilder im Dialog 'Eintrag editieren'. '0' verweist auf das Telefon-Symbol, '1' auf das Directory-Symbol, '2' dann wohl auf die Glocke (nicht getestet);Pfad zur AB-Ansage-Datei, zB 'C:\Phoner\ANSAGE.WAV;dito für Klingelton-Datei;nicht untersucht, für mich nicht relevant;nicht verstanden, steht vermutlich im Zusammenhang mit der AB-Steuerung - für mich nicht relevant;Kommentarfeld im Eintrag-Editieren-Dialog (3. Reiter);dito für TTS-Kommentar (was immer das ist);nicht verstanden. Bei mir taucht hier nur ein Eintrag auf, wenn die Zeile ein Dir enthält. Ob man Verzeichnis-Einträge von extern in die Datei schreiben und diese Spalte leer lassen kann habe ich nicht versucht - nicht relevant für mich, ich kann damit leben, Verzeichnisse nur auf dem 'normalen' Weg über Phoner anzulegen. Obwohl, neugierig wäre ich natürlich schon...;bei mir leer - keine Relevanz für meinen Zweck? 



Grüße aus Freiburg
Martin Lindenlauf
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8283
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Dokumentation Telefonbuch Phoner (BUCH.ADR)
Reply #3 - 14. Sep 2017 at 14:52
Print Post  
Solange Phoner nicht läuft, kannst du diese Datei natürlich ändern. Sollte danach etwas nicht mehr gehen, ist es deine eigene Schuld  Wink
Wenn du Phoner im SIP-Modus betreibst, kannst du auch mal einen Blick auf PhonerLite werfen. Da ist das alles etwas einfacher, da das Telefonbuch keine Verzeichnisse kann und es keinen Anrufbeantworter gibt.
  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Martin Lindenlauf
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 3
Joined: 12. Sep 2017
Re: Dokumentation Telefonbuch Phoner (BUCH.ADR)
Reply #4 - 15. Sep 2017 at 14:10
Print Post  
Ok, Danke!
Klar, wenn's nicht klappt ist meine Verantwortung - ich wollte nur wissen, ob direkt was dagegen spricht Wink

PhonerLite habe ich mir kurz angeschaut (aus genau dem Grund: Telefonbuch leichter editierbar); nachdem PhonerLite (aktuelle Stable) auf meiner Maschine nicht auf Anhieb stabil lief (im Gegensatz zu Phoner) und zumindest ein Kollege bereits auf Phoner eingearbeitet ist habe ich mich entschieden, das jetzt nicht auf die anderen Maschinen auszurollen. Was die Einrichtung betrifft habe ich mich bereits an Phoner gewöhnt. Es tut was es soll Wink

Vielen Dank, dass Du diese Software zur Verfügung stellst und pflegst und hier auch noch einen Support aufrecht erhälst!
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8283
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Dokumentation Telefonbuch Phoner (BUCH.ADR)
Reply #5 - 15. Sep 2017 at 14:39
Print Post  
Mich würde dann schon mal interessieren, was bei PhonerLite nicht funktionierte. Phoner und PhonerLite basieren auf dem gleichen Source Code und haben lediglich eine andere Oberfläche. Die reinen SIP-Einstellungen (sipper.ini) sind 1:1 austauschbar. Die Datei kann man also kopieren und damit die gleichen SIP relevanten Einstellungen im jeweils anderen Programm nutzen.
  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint