Page Index Toggle Pages: [1] 2 3  Send TopicPrint
Very Hot Topic (More than 25 Replies) Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch (Read 5360 times)
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
07. Feb 2018 at 14:10
Print Post  
http://phonerlite.de/download_de.htm
Quote:
History 
2.26
     • Neu: Speichern der Spaltenbreiten im Telefon- und Logbuch

Scheinbar benötigt diese funktion einen fix (eine befestigung, reparatur), https://forum.phoner.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1517933473/0#1 , denn bei mir "schnurren" die spalten Rufnummer, Datum, (nicht: Name !), Dauer, Auslösegrund, Aufzeichnung beim anpassen teilweise nach links zusammen, auch nach optimaler einstellung und anschliessendem neustart, ebenso nach herunterfahren und anschliessendem start des betrebssystems.

Das automatische einstellen per doppelklick auf den bereich zwischen den spalten (mit erscheinen eines doppelpfeils) funktioniert leider nur bedingt, das händische anpassen per verschieben des doppelpfeils erscheint nachhaltiger realisierbar.

Man gewinnt den eindruck, dass rechts von der spalte "Aufzeichnung" ein etwa 5 millimeter breiter sicherheitsabstand reserviert werden muss, was aber äusserst unbefriedigend ist.

PhonerLite (PL) - Logbuch - Aufzeichnung - 2018-02-07_11.30.54.jpg aus https://forum.phoner.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1517913235/0#13
PhonerLite (PL) - Logbuch - Aufzeichnung - 2018-02-07_13.17.12.jpg

  
Back to top
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #1 - 07. Feb 2018 at 14:33
Print Post  
.
  
Back to top
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9211
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #2 - 07. Feb 2018 at 17:36
Print Post  
Das obere Bild zeigt deine manuelle Einstellung? Das untere Bild dann nach einem Neustart? Datum und Dauer sind also kleiner geworden?
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #3 - 07. Feb 2018 at 17:58
Print Post  
[size=12] Quote:
Das obere Bild zeigt deine manuelle Einstellung? Das untere Bild dann nach einem Neustart?
Richtig.
Die spalten Datum und Dauer sind in der breite kleiner geworden.

Dazu muss ich erläutern:

Die breite der spalte Rufnummer orientiert sich am längsten eintrag weiter unten und kann derzeit weiterhin so breit bleiben.

Dies gilt auch für die breite der spalte Name (es heisst zwar "Deutsche Bahn Fahrplanauskunft", siehe mittleres fenster, aber "Deutsche Bahn..." reicht mir.

Das gleiche gilt für die spalte "Auslösegrund".

Die breite der spalte "Aufzeichnung" habe ich noch weiter verschmälern können durch umbenennen des unterordners "PhonerLite" in "PL" (PLB für PhonerLite beta) sowie des unterunterordners "Settings" in "E" (für Enregistrement", aufzeichnung). In "E" gehen jetzt wirksam die aufzeichnungen. 
Es liesse sich noch geringfügiger platz einsparen durch konsequente verwendung der kleinschreibung bei "PB" und "E", denn kleinbuchstaben sind schmaler als grossbuchstaben, aber wir sind ja keine erbsenzähler. Wink

Im untenstehenden screenshot siehst du hellblau markiert die breite der spalte "Aufzeichnung".

Die (nicht fixierte ausklappbare) taskleiste habe ich in diesem screenshot mal weggelassen, das PL-fenster bleibt genauso breit wie zuvor. 

Der weisse bereich rechts neben dem hellblau markierten bereich "Aufzeichnung" gibt den notwendigen "einzug" der spalte Aufzeichnung an, damit nach neustart nicht die spalten "zusammen schnurren".

Das anpassen der spalten geschieht von links nach rechts, händisch, keinesfalls automatisch.

Dennoch, das kann ich nach 15 jahren verwendung des Phoners schon jetzt sagen, spricht mich mittlerweile der PhonerLight mehr an. Selbst wenn er sich PhonerLite nennt. Ein durchaus gelungenes programm !
« Last Edit: 07. Feb 2018 at 19:11 by Y v e s »  
Back to top
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9211
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #4 - 08. Feb 2018 at 09:00
Print Post  
Wenn ich dich also richtig verstehe, dann funktioniert es, wenn du diesen freien Platz am rechten Rand lässt. Wenn dem so ist, dann werde ich hier erst einmal nicht tätig werden. Falls ich das falsch verstanden habe, dann wirst du mir das schon sagen  Wink

PhonerLite wurde um die Unterstützung von TAPI und CAPI beraubt - deshalb "Lite".
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #5 - 08. Feb 2018 at 11:43
Print Post  
Quote:
Wenn ich dich also richtig verstehe, dann funktioniert es, wenn du diesen freien Platz am rechten Rand lässt.
Genauso ist es. Wink
Quote:
PhonerLite wurde um die Unterstützung von TAPI und CAPI beraubt - deshalb "Lite".
Das war wir schon klar, es wurde somit "erleichtert". Mein hinweis mit die zwei kursiv geschriebenen buchstaben "te" bezog sich darauf, dass es Lite und nicht Light geschrieben wird. Hat sicher was mit ColaLite zu tun, bei dem der rübenzucker entfernt ist. 
Hm, denkfehler, statt rübenzucker wird künstlicher süssstoff hinzugefügt, bei PhonerLite wird aber nichts dergleichen hinzugefügt bzw. ersetzt.
Richten wir unser augenmerk also lieber darauf, warum es nicht FonerLight heisst. Man schreibt ja auch Telefon und nicht mehr Telephon. Ich denke mal, das ist eine thatsache.
Ich wollte aber gar nicht OT (OffTopic) gehen, pardon für meine abschweifung..
  
Back to top
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #6 - 08. Feb 2018 at 12:45
Print Post  
Gestern abend habe ich vergessen mich abzumelden und zwei Firefox-tabs mit je einem thema offen gelassen, um heute darin weiterzuschreiben. Heute vormittag, gleich nach dem café, wollte ich weiterschreiben, war aber zwischenzeitlich vom system schon abgemeldet worden. Also meldete ich mich im tab 1 (einem anderen thema als diesem hier) wieder an, und daraufhn auch in diesem thema hier.
Bei der anmeldung im ersten thema verlief alles normal, ich konnte weiterschreiben.
Bei der anmeldung in diesem thema, einige minuten später, jedoch tauchte folgende meldung auf:
Quote:
Phoner(Lite) Forum
Systeminformation
ALARM!! Formular-Manipulation entdeckt! Mißbrauch ist von IP-Adresse: xx.yyy.xx.yy

Habe ich da etwas falsch gemacht? 

https://de.wikipedia.org/wiki/Manipulation
Quote:
Der Begriff Manipulation (latein. Zusammensetzung aus manus ‚Hand‘ und plere ‚füllen‘; wörtlich ‚eine Handvoll (haben), etwas in der Hand haben‘, übertragen: Handgriff, Kunstgriff) bedeutet im eigentlichen Sinne „Handhabung“ und wird in der Technik auch so verwendet. Darüber hinaus ist Manipulation auch ein Begriff aus der Psychologie, Soziologie und Politik und bedeutet die gezielte und verdeckte Einflussnahme, also sämtliche Prozesse, welche auf eine Steuerung des Erlebens und Verhaltens von Einzelnen und Gruppen zielen und diesen verborgen bleiben sollen (Camouflage, Propaganda). Abzugrenzen sind der Vorgang der Manipulation und seine Alltagserscheinungen von der psychologischen Methode der experimentellen Manipulation. In seiner ursprünglichen Bedeutung „Handgriff“ steht Manipulation in der manuellen Medizin für eine Reihe von mit der Hand durchgeführten Techniken, die dem Lösen einer Blockierung dienen.
Das lag mir völlig fern, sowas mache ich doch nicht. Sad
  
Back to top
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9211
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #7 - 08. Feb 2018 at 12:55
Print Post  
Das hat sicherlich mit dem Löschen des leeren Beitrags von mir zu tun. Mach dir keine Sorgen.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #8 - 08. Feb 2018 at 13:03
Print Post  
Ah, verstehe, merci.
  
Back to top
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #9 - 08. Feb 2018 at 14:33
Print Post  
Aktualisierung:
1. Nach neustart Windows 10 sind die spalten Rufnummer, Datum, Dauer, Auslösegrund verschmälert.
2. Ohne neustart Windows 10 sind nach schliessen und wiederöffnen des programms PhonerLite nur die spalten Rufnummer, Datum, Dauer verschmälert.
3. Die spalten Name und Aufzeichnung werden in beiden fällen nie verschmälert, verbleiben also so breit wie vorher.
  
Back to top
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9211
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #10 - 08. Feb 2018 at 15:14
Print Post  
Bei mir bleiben die Spaltengrößen erhalten. Egal ob ich nun einen freien Platz hinter der letzten Spalte lasse oder nicht.
Solange ich das bei mir nicht nachvollziehen kann, kann ich nichts dagegen tun. Sorry.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9211
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #11 - 09. Feb 2018 at 11:33
Print Post  
Ich habe mal etwas geändert und eine neue Beta-Version von PhonerLite hoch geladen. Kannst du mal ausprobieren, ob sich damit etwas bei dir ändert?
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #12 - 11. Feb 2018 at 02:59
Print Post  
Diese neue "PhonerLiteBeta.zip      2.59beta      Letztes Update: 1. Februar 2018" ist demnach neuer als die "PhonerLiteBeta.zip      2.59beta      Letztes Update: 1. Februar 2018" die ich seit dem 2. februar parallel installiert habe.

Ich habe mir diese "PhonerLiteBeta.zip      2.59beta      Letztes Update: 1. Februar 2018" nochmal heruntergeladen, als "PhonerLite2.59beta+.zip" markiert, entpackt, die entpackten dateien "drübergebügelt", die funktionell überflüssigen dateien licença.txt, licencia.txt, license.txt, licensia.txt, lizenz.txt wie immer gelöscht, PhonerLite 2.58 geschlossen und PhoneLite2.59beta+ gestartet.

Mir fällt als erstes auf: 
1.  Das schriftbild ist, ausser in zeile "PhonerLite" und in zeile "Aktion, Optionen, Hilfe", kleiner geworden, geschätzte 8 pixel jetzt in PhonerLite 2.59 beta statt 9 oder 10 pixel in PhonerLite 2.58 - für meine augen und lesebrillen grenzwertig, sollte aber so bleiben. Man erkennt aber die gute absicht, die spaltenbreiten zu verringern, was ich begrüsse.
2.  Die spalten Datum, Dauer haben fest vorgegebene spaltenmindestbreiten die im GUI nicht unterschritten werden können. Sie "verschenken" spaltenbreite, da die spalteneinträge kürzer als die breite der spalte sind und "schnurren" nach schliessen und wiederöffnen des programms nicht zusammen.
3.  Die spalten Rufnummer, Auslösegrund, Aufzeichnung haben fest vorgegebene spaltenmindestbreiten die im GUI nicht unterschritten werden können. Sie "schnurren" nach schliessen und wiederöffnen des programms zusammen.
4.  Die spalte Name hat als einzige spalte keine fest vorgegebene spaltenmindestbreite; diese kann im GUI bis auf null % reduziert, also zum verschwinden gebracht werden. Sie "schnurrt" nach schliessen und wiederöffnen des programms auch nicht zusammen. Dieses verhalten würde man sich für alle spalten wünschen. 
Desgleichen würde man sich wünschen, dass man nicht den breitesten spalteneintrag einer spalte per scrollen hervorholen muss, damit sich das automatische anpassen der spaltenbreite an seiner breite orientieren kann, so wie dies andere programme auch können.

Des weiteren sehe ich:
5.  Das automatische anpassen der spaltenbreiten an den in der gewählten höhe der ansicht sichtbaren breitesten spalteneintrag erfolgt in der PhonerLite2.59beta+ unter einschränkung des verschenkens von spaltenbreite tadellos.

Es stellt sich die frage, ob und wie die spaltenmindestbreiten in der PhonerLite.ini der PhonerLite 2.58 (nicht PhonerLite beta 2.59) bei den einträgen mit "...WidthPercent..." geändert werden können.

Bei der unterschiedlichen anzahl der einträge bin ich, ohne gleich von unregelmässigkeit sprechen zu wollen, leicht irritiert:

Mein Logbuch hat sechs spalten, und in der PhonerLite.ini sehe ich inclusive des eintrags "LogbookWidthPercent0" auch sechs verschiedene einträge:
   LogbookWidthPercent0=16
   LogbookWidthPercent1=8
   LogbookWidthPercent2=5
   LogbookWidthPercent3=13
   LogbookWidthPercent4=24
   LogbookWidthPercent5=7

Mein Telefonbuch zeigt drei spalten an, ich habe keine spalte im GUI bis auf null % reduziert, also zum verschwinden gebracht, aber in der PhonerLite.ini sehe ich inclusive des eintrags "PhonebookWidthPercent0" vier verschiedene einträge:
   PhonebookWidthPercent0=13
   PhonebookWidthPercent1=20
   PhonebookWidthPercent2=0
   PhonebookWidthPercent3=30
Wie kommt das ?

Ich habe PhonebookWidthPercent2=0 auf PhonebookWidthPercent2=10 gesetzt, aber im Telefonbuch ist keine neue spalte aufgegangen, alles scheint unverändert.
Wie kommt das ?
Wie lautet eigentlich der name der spalte 2 ?

In der PhonerLite 2.59 beta (zip) ist die rufnummer merkwürdigerweise links eingerückt, zudem kann die spalte Rufnummer weder manuell noch automatisch verschmälert werden. Dies ist unerfreulich, macht auf mich keinen guten eindruck und bedarf einer leichten justierung.

Um mit der PhonerLite 2.59 beta (zip) bis auf weiteres fortzufahren und kontinuierlich zu beobachten, gebe ich dann mal bis auf weiteres diesem programm grünes, d.h. blaues licht für den autostart im Startup delayer 2.5.138.
« Last Edit: 11. Feb 2018 at 17:06 by Y v e s »  
Back to top
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Spaltenbreite im PhonerLight beta log- und telefon
Reply #13 - 11. Feb 2018 at 15:59
Print Post  
Oben:  PhonerLite 2.59 beta - Logbuch - 2018-02-11_15.46.10.jpg
Unten: PhonerLite 2.59 beta - Telefonbuch - 2018-02-11_16.53.37.jpg
  
Back to top
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 374
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Speichern der spaltenbreite im PhonerLight logbuch
Reply #14 - 11. Feb 2018 at 16:17
Print Post  
Bis auf weiteres startet PhonerLite 2.59 beta, ohne verzögerung und minimiert.
Startup delayer 2.5.138 - 2018-02-11_16.30.49.jpg
  
Back to top
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: [1] 2 3 
Send TopicPrint