Page Index Toggle Pages: 1 [2]  Send TopicPrint
Hot Topic (More than 10 Replies) PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box (Read 1375 times)
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9406
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box
Reply #15 - 16. Jul 2019 at 16:33
Print Post  
Quote:
Noch eine Detail-Frage dazu: Was wird bei der SIP Anmeldung übermittelt, anhand dessen der SIP Registrar (Fritz!Box) unterscheiden kann, welches physische Gerät (Smartphone, PC) sich gerade mit den selben Anmeldedaten anmeldet? Werden Hardware-Id's mit übertragen? Oder Software-Id's des Soft-Phones?

Es ist der Fritzbox egal welches physische Gerät sich anmeldet. Die Kombination aus Benutzername und IP-Adresse genügt, um festzustellen ob das gleiche "Gerät" sich neu registriert oder periodisch wieder registriert.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Hans_1
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 13
Joined: 12. Jul 2019
Gender: Male
Re: PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box
Reply #16 - 17. Jul 2019 at 12:51
Print Post  
Das hätte ich zu Anfang auch vermutet. 

Ich habe ihre Aussage "Beide Instanzen sollten unterschiedliche Benutzernamen haben - also gibt es auch mehrere SIP-Nebenstellen. Die Fritzbox unterstützt nur eine SIP-Registrierung pro Nebenstelle." so interpretiert, dass Ihnen bekannt sei, dass nur ein bestimmtes, zu einem beliebigen Zeitpunkt identifiziertes physisches Gerät sich an einer Nebenstelle anmelden kann und kein anderes. Vielleicht lag ihre Betonung aber auch auf EINE Registrierung und sie meinten damit "eine zur selben Zeit" ?

Meine Beobachtung ist, dass wenn ich ein "Telefoniegerät" auf der Fritz!Box eingerichtet habe und mich als erstes z.B. mit PhonerLite (Notebook) dort mit der vereinbarten Nutzername+Passwort-Kombination registriert habe, ich danach nicht mehr in der Lage bin, mich auf dieses "Telefoniegerät" der Fritz!Box mit der IP-Funktion meines Handy's und der selben vereinbarten Nutzername+Passwort-Kombination anzumelden (Notebook ausgeschaltet). Anders herum, wenn ich ein neu auf der Fritz!Box konfiguriertes Telefoniegeräte als erstes mit meiner IP-Funktion des Handy's erfolgreich nutze, bin ich danach (Handy ausgeschaltet) nicht mehr in der Lage, mich mit PhonerLite (Notebook) dort anzumelden. In beiden Fällen antwortet die Fritz!Box auf die Registrierung nicht.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9406
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box
Reply #17 - 17. Jul 2019 at 13:15
Print Post  
Genau das meinte ich. Die Fritzbox lässt nur eine Registrierung pro Telefoniegerät zu. Du kannst aber mehrere Telefoniegeräte konfigurieren.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Hans_1
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 13
Joined: 12. Jul 2019
Gender: Male
Re: PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box
Reply #18 - 17. Jul 2019 at 17:56
Print Post  
Sorry ich verstehe leider die Unterscheidung nicht.
Was ist erforderlich: Meinen Sie pro Eintrag in die Fritz!Box-Liste der Telefoniegeräte ist die Beschränkung der Anmeldung mit identischer Kombi von Nutzrename+Passwort
  • 1) auf nur eine Anmeldung zur selben Zeit, aber durchaus von verschiedenen Geräten mit identischer Nutzername+Passwort nacheinander
    oder 
  • 2) auf genau ein spezielles irgendwie identifiziertes Gerät (genau dieses und kein anderes) ?

Im Fall 2 müßte es ja ein weiteres Unterscheidungsmerkmal neben Nutzername+Passwort geben.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9406
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box
Reply #19 - 18. Jul 2019 at 09:41
Print Post  
Wir driften hier komplett ab. Das ist eine Fritzbox-Logik. Das hat rein gar nichts mit PhonerLite zu tun.
Ich habe schon mehrfach erwähnt, dass die IP-Adresse des SIP-Clients ebenfalls beachtet wird.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Hans_1
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 13
Joined: 12. Jul 2019
Gender: Male
Re: PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box
Reply #20 - 19. Jul 2019 at 20:30
Print Post  
ja, dass die IP neben Anmeldename und Passwort dazugehören ist mir schon klar, das hatten wir ja schon.

Was das Problem angeht, haben sie sicher recht, das ist unabhängig vom PhonerLite. Mir scheinen, die Zusammenhänge, die ich als ursächlich angesehen habe, auf lange Beobachtungssicht doch eher zufällig zu sein. Es gibt einfach Phasen, in denen die Fritz!Box auf Registrierung nicht antwortet. Das ändert sich dann nach einer Weile wieder und alles ist wieder OK, ohne jeglichen Nutzereingriff. 
Ich habe gefunden, wie man die Logdateien der Fritz!Box einsehen kann und mir scheint es den Fehlermeldungen nach möglicherweise eine Keepalive-Problematik des NAT's zu sein, von der ich aber nicht verstehe, woran das liegen könnte. Ich habe darum die Logfiles an AVM geschickt und warte mal deren Reaktion ab.

Ich schreibe das hier auf, weil die Fritz!Box ja weit verbreitet ist und möglicherweise Nutzer mit gleicher Problematik von Google hier hergeschickt werden. Vielleicht können die dann von den Erkenntnissen profitieren.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Hans_1
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 13
Joined: 12. Jul 2019
Gender: Male
Re: PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box
Reply #21 - 29. Jul 2019 at 16:49
Print Post  
Inzwischen gibt es ein paar neue Erkenntnisse:
1) PhonerLite war nicht Grund für das TimeOut beim Registrieren.
2) Ursache war ein Reaktionsmuster der Fritz!Box: Sie reagierte auf ein Verhalten eines Smartphones mit IP-Funktionalität. Das Smartphone mit IP-Funktion hat bei der Fritz!Box (SIP Server) die SIP-Anfrage OPTIONS gestellt. Das ist zwar durchaus eine legitime (mit dem SIP Befehlssatz konforme) Anfrage nach den Fähigkeiten des Kommunikationspartners beim Aushandeln des Kontaktes, wird heute wohl aber nicht mehr so oft verwendet. Die Fritz!Box beantwortet OPTIONS-Anfragen grundsätzlich gar nicht. Das Smartphone vermutet keine Unhöflichkeit dahinter oder eine absichtsvolle Verweigerung, sondern nimmt an, die Anfrage hätte den Server nicht erreicht. Es wiederholt daher nach ihm angemessen erscheinender Zeit die Anfrage OPTIONS, je nachdem nach einigen Sekunden oder Minuten. Die neue (der letzten 1-2 Jahre ) Firmware der Fritz!Box wertet die 10-fache Wiederholung der Anfrage als "BruteForceAngriff" und blockiert daraufhin "sicherheitshalber" die gesamte SIP-Funktionalität gegenüber jedem Endgerät bei sämtlichen Zugangsdaten und .... kommuniziert mit niemandem mehr. Ob man das als Sicherheitsfeature oder als Bug werten möchte, bleibt jedem selbst überlassen ... AVM als Hersteller der Fritz!Box empfindet es jedenfalls tolles Feature  Smiley

In diesem Fall war es notwendig, den Eintrag der Fritz!Box in der IP-Phone Konfiguration des Smartphones zu löschen, weil ich nicht gefunden habe, dass ich Einfluß darauf nehmen könnte, welche Anfragen die Standard SIP-Funktion von Android aussendet.

Die Fehlersuche erfolgte durch die Auswertung der Kommunikationsdaten nach einem Hardreset der Fritz!Box mittels der Software Wireshark.

Soviel also zur Ursache warum PhonerLite's Registrieranfrage mit Schweigen beantwortet und daher ein TimeOut angezeigt wurde: Die Fritz!Box hatte sich verschanzt, weil ein Smartphone für seinen Geschmack zu aufdringlich war.
Vielleicht hilft diese Erkenntnis ja dem Einen oder Anderen mit ähnlichen Problemen.
« Last Edit: 29. Jul 2019 at 19:37 by Hans_1 »  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9406
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: PL Registriert auch nicht an heimischer Fritz!Box
Reply #22 - 30. Jul 2019 at 08:22
Print Post  
Vielen Dank für das detaillierte Feedback!
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1 [2] 
Send TopicPrint