Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Meine vorstehende frage zum klang (Read 155 times)
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 425
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Meine vorstehende frage zum klang
08. Jan 2020 at 16:18
Print Post  
Bei verwendung des Phoner 3.23 beta höre ich von der gegenseite, ich hätte eine "verwaschene sprache". Dies kann sicherlich nicht an meiner aussprache liegen. Kann ich da etwas verbessern, vielleicht bei dem verwendeten Codec ? Zur zeit verwende ich "G.711 A-law, 64 kBit/s" an erster position.
  
Back to top
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9530
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #1 - 09. Jan 2020 at 09:45
Print Post  
Ich kann das Problem so bei mir nicht nachvollziehen. Wenn du in der Statuszeile Mikrofon und Lautsprecher aktivierst, solltest du dich selber hören, wenn du ins Mikro sprichst. Klingt das bei dir auch schon "verwaschen"?
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 425
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #2 - 09. Jan 2020 at 10:45
Print Post  
Die beiden knöpfe "Aufnahme" und "Wiedergabe" waren im ruhezustand, also im zustand eines nicht laufenden telefonats, nicht aktiv. Ich habe sie aktiviert, seitdem höre ich mich selbst, und die anzeige steht nun auf "Aufnahme aktiv" und "Wiedergabe aktiv". 

Danach war mein microfon total übersteuert, weil schieberegler microfon rechts auf 100%, dito schieberegler wiedergabe rechts auf 100%. Habe beide schieberegler rechts auf 50% heruntergeschoben, jetzt erscheint mir der klang normal.
Die übersteuerung wirkte wohl auf den angerufenen als "verwaschen". Unter "verwaschen" verstehe ich allerdings etwas anderes.

Ich belasse also den codec auf "G.711 A-law, 64 kBit/s", richtig?
  
Back to top
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9530
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #3 - 09. Jan 2020 at 11:08
Print Post  
Verstehe ich dich jetzt richtig? Du hast die Lautstärke reduziert und nun klingt alles wieder normal?
G.722 ist ein qualitativ besserer Codec. G.711 versteht dafür jede Gegenstelle. Man kann beides aktivieren, da es dynamisch ausgehandelt wird. Um die Vorteile von G.722 zu nutzen, sollte die Samplingrate mindestens auf 16 kHz stehen.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 425
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #4 - 09. Jan 2020 at 11:24
Print Post  
Quote:
Verstehe ich dich jetzt richtig? Du hast die Lautstärke reduziert und nun klingt alles wieder normal?
So ist es.

Habe nun den codec "G.722 WB 64 kBit/s" aktiviert. (Ausser OPUS 18 kBit/s und Speex 15 kBit/s war und ist bei mir alles aktiviert.)
Die samplerate (in Optionen > Sound) 16000 Hz war schon zuvor aktiv. > Wie hoch darf ich die einstellen? 44100 oder gar 48000 Hz ? Je höher, desto klarer der sound, richtig ?
  
Back to top
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 425
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #5 - 13. Jan 2020 at 12:08
Print Post  
Ich weiss: in einem eventuell zu lang geratenen beitrag wird manchmal die frage übersehen ..

Die samplerate (in Optionen > Sound) 16000 Hz war schon zuvor aktiv. > Wie hoch darf ich die einstellen? 44100 oder gar 48000 Hz ? Je höher, desto klarer der sound, richtig ?
  
Back to top
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9530
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #6 - 13. Jan 2020 at 13:44
Print Post  
Jain!
Lediglich der Codec "Opus" arbeitet mit 48 kHz. G.722 und Speex WB nutzen 16 kHz. Alle anderen Codecs arbeiten intern eh nur mit 8 kHz.

Wenn du also 48 kHz eingestellt hast, wird das Signal immer auf die Samplingrate heruntergerechnet, welche der aktuell ausgehandelte Codec benötigt. Da "Opus" noch nicht so weit verbreitet ist, hast du keinen Vorteil, wenn du eine so hohe Samplingrate eingestellt hast.

Sollte in dem Samplingraten-Menü ein Eintrag fett dargestellt sein, dann entspricht das der nativen Samplingrate deiner Soundkarte.

Ich würde empfehlen das bei 16 kHz zu belassen.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 425
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #7 - 13. Jan 2020 at 13:49
Print Post  
D'accord, merci, ich belasse die einstellung dann bei 16000 Hz.
In meinem sampleraten-menu ist auch keine zeile fett dargestellt.
  
Back to top
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9530
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #8 - 13. Jan 2020 at 13:54
Print Post  
Noch eine Anmerkung dazu: Es gibt (billige) Soundkarten, welche bei bestimmten Samplingraten ein furchtbares Timing haben. Wenn man Da Daten übergibt, welche 20 ms dauern sollten, aber die Soundkarte das zu schnell wiedergibt, also beispielsweise nach 19 Sekunden fertig ist, dann gibt es natürlich Knarzer, da die Gegenstelle ja weiterhin konstant aller 20 ms ein Paket sendet. Irgendwann gehen die Daten aus und diese minimale (eingefügte) Stille hört man dann eben. Aus diesem Grund kann man also durchaus auch mal andere Samplingraten ausprobieren.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Y v e s
Senior Member
****
Offline


- -

Posts: 425
Location: Straßburg-Kehl (Baden-Elsaß)
Joined: 21. Mar 2006
Gender: Male
Re: Meine vorstehende frage zum klang
Reply #9 - 13. Jan 2020 at 13:58
Print Post  
Ah, interessant zu wissen, merci.
Bin jetzt wieder von 3.23 beta auf 3.22 zurückgegangen, weil 3.23 beta einige male nicht die rufnummer anwählen wollte, also streikte. 3.22 machte das bislang noch nie.
  
Back to top
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint