Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic TCP u. geänderter lokaler Port (Read 369 times)
A B
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 3
Joined: 27. Jul 2020
TCP u. geänderter lokaler Port
27. Jul 2020 at 16:00
Print Post  
Hallo,
wenn man in den Netzwerkeinstellungen den Lokalen Port ändert und als bevorzugte Verbindungsart TCP einstellt wird im Contact Header Feld nicht der eingestellte Port mitgeliefert sondern ein dynamischer.
Für UDP funktioniert es.

So wie ich den Standard verstehe sollte es aber bei TCP genau so funktionieren, da Phonerlite ja sonst keine Anrufe zugestellt werden können.

Grüße
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 10093
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: TCP u. geänderter lokaler Port
Reply #1 - 28. Jul 2020 at 14:14
Print Post  
Der lokal eingestellte Port ist bei TCP/TLS der Listening-Port - sprich auf diesen Port können sich Gegenstellen verbinden. Für ausgehende Verbindungen wird ein dynamischer Port (von Windows vergeben) benutzt. 
PhonerLite hält die TCP-Verbindung von der Registrierung offen, sodass eingehende Rufe über die gleiche (noch offene) TCP-Verbindung rein kommen. 

Dieses Verhalten ist so gewollt und üblich. Hast du ein Problem mit eingehenden Rufen bei Verwendung von TCP?
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
A B
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 3
Joined: 27. Jul 2020
Re: TCP u. geänderter lokaler Port
Reply #2 - 30. Jul 2020 at 13:22
Print Post  
Hallo,

Phoner Admin wrote on 28. Jul 2020 at 14:14:
Der lokal eingestellte Port ist bei TCP/TLS der Listening-Port - sprich auf diesen Port können sich Gegenstellen verbinden. Für ausgehende Verbindungen wird ein dynamischer Port (von Windows vergeben) benutzt. 

Ja, PhonerLite lauscht auch per TCP/UDP auf den eingestellten Port. Teilt jedoch die Erreichbarkeit über diesen Port nicht mit. Im Contact hätte ich sowohl die SIP URIs mit dem konfigurierten Port als auch noch eine mit dem dynamischen Port erwartet

Quote:

PhonerLite hält die TCP-Verbindung von der Registrierung offen, sodass eingehende Rufe über die gleiche (noch offene) TCP-Verbindung rein kommen. 

Dieses Verhalten ist so gewollt und üblich. Hast du ein Problem mit eingehenden Rufen bei Verwendung von TCP?


Ja, unsere Gegenstelle versucht leider eine neue TCP Verbindung an den dynamischen Port aufzubauen, was nicht funktioniert. Ich dachte auch, dass ein Invite nicht zwingend über die gleiche Verbindung kommen muss über die sich am Registrar angemeldet wurde, daher müssten ja auch die Konfigurierten Ports bekannt gemacht werden.

  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 10093
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: TCP u. geänderter lokaler Port
Reply #3 - 30. Jul 2020 at 13:34
Print Post  
Unter Konfiguration/Netzwerk gibt es ja die Auswahl für "bevorzugte Verbindungsart". Klicke dort mal mit der rechten Maustaste rein. In dem Kontextmenü gibt es eine Option "TCP/TLS alias". Aktiviere diese und speichere. Nun sollte das auch bei dir funktionieren.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
A B
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 3
Joined: 27. Jul 2020
Re: TCP u. geänderter lokaler Port
Reply #4 - 30. Jul 2020 at 16:19
Print Post  
Vielen Dank für die Info, so funktioniert es jetzt!

Aber, dass da noch mehr Optionen im Kontextmenü versteckt sind hätte ich echt nicht erwartet Shocked
... sonst hätte ich ja vielleicht auch selbst auf die Lösung kommen können Smiley
  
Back to top
 
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint