Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Eingehende Verbindungsqualität - kaum zu verstehen (Read 559 times)
Stefan | JustMe
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 4
Joined: 29. Jul 2020
Eingehende Verbindungsqualität - kaum zu verstehen
29. Jul 2020 at 11:39
Print Post  
Halo,
ich verwende die neueste Version von PhonerLite (2.81) und wenn ich einen Anruf bekomme, ist die Verbindung die erste Minute völlig ok.

Dannach wird die Qualität des Anrufers so schlecht, das ich gar nichts mehr verstehen kann.
Meine Sprach-/Empfangsqualität scheint aber stabil zu bleiben, ich bleibe gut verständlich.

Dabei ist es unerheblich, ob ich ein bluetooth-Headset nehme, oder ein kablegebundenes. 

Woran kann das liegen? 
Wie kann/soll ich meine Konfig-Daten posten?

Ich nutze einen sip-Account der nicht auf meinen lokalen Anschluss geht, sondern auf eine entfernte Anlage (easybell)

  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 10059
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Eingehende Verbindungsqualität - kaum zu verstehen
Reply #1 - 29. Jul 2020 at 12:45
Print Post  
Ich selbst habe keinen easybell-Account. Kannst du bitte mal einen Blick in das Statistik-Fenster von PhonerLite während eines solchen Rufs werfen? Wenn die Qualität schlecht ist, sieht man dann bei "Paketverlust" einen aufsteigenden Wert?
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Stefan | JustMe
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 4
Joined: 29. Jul 2020
Re: Eingehende Verbindungsqualität - kaum zu verstehen
Reply #2 - 29. Jul 2020 at 13:17
Print Post  
Werd ich tun, danke für den Hinweis.

Welche Verbindungsart ist 'besser' via UDP oder TCP?

Bei UDP wurde es bisher schlecht, mit TCP hatte ich jetzt noch keinen Anruf.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Stefan | JustMe
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 4
Joined: 29. Jul 2020
Re: Eingehende Verbindungsqualität - kaum zu verstehen
Reply #3 - 29. Jul 2020 at 14:55
Print Post  
Ja, die Paketverluste sind extrem.
Ausgehend 0
Eingehend ständig steigend und mehrere tausend..

Was kann ich da tun?
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 10059
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Eingehende Verbindungsqualität - kaum zu verstehen
Reply #4 - 29. Jul 2020 at 15:59
Print Post  
Das ändert nichts, wenn du auf TCP umstellst. Da erfolgt lediglich die Aushandlung über TCP. Die eigentlichen Sprachdaten werden eh immer per UDP übertragen.

Steigt bei dir "nur" der Wert in Klammern bei "Paketverlust"? Das kann auch passieren, wenn die Gegenstelle nichts sendet, da niemand spricht.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Stefan | JustMe
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 4
Joined: 29. Jul 2020
Re: Eingehende Verbindungsqualität - kaum zu verstehen
Reply #5 - 30. Jul 2020 at 07:11
Print Post  
Nein, leider nicht.

Es war ein Gespräch über 40min und die Gegenstelle hat einiges geredet.

Nicht nur der Klammer-Wert ist ständig gestiegen.

Es gab kurze Augenblicke, wo ich den Sprecher tatsächlich gut hören konnte, doch das war zusammengefasst keine Minute.

Nachträglich kann ich mir die Statistik nicht angucken - kann man die speichern oder in Datei logen?

Was mich wundert, das es auf meiner Seite 0 Paketverluste gab.

Was kann ich tun?
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 10059
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Eingehende Verbindungsqualität - kaum zu verstehen
Reply #6 - 30. Jul 2020 at 08:29
Print Post  
Wenn es tatsächliche Paketverluste gibt, kann ich eigentlich nichts dagegen tun. Da ich das Problem bei mir nicht nachvollziehen kann, kann ich dir da leider auch keine Lösung präsentieren.
Du kannst ja mal ein anderes Softphone ausprobieren.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint