Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Keine Pakete emfpangen (Read 1676 times)
Paul L
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 4
Joined: 21. Nov 2022
Keine Pakete emfpangen
28. Nov 2022 at 15:21
Print Post  
Hallo liebes PhonerLite Forum,

ich benötige Unterstützung, da ich nicht mehr weiterkomme.
Wir benutzen PhonerLite teilweise für Geschäftskunden, die während Corona eine schnelle Lösung benötigten. 

Letzter Zeit sammeln sich die Störungen, Kunden können sich nicht mehr über PL telefonieren und haben einseitige Sprachübertragung


Im in Coder wird kein Codec angezeigt.
zb.: in:---;out:g711a

Laut Kunde sind Headset, Netzwerk oder Windows nicht das Problem.
Da es bei mehreren Kunden nicht funktioniert sowie auch das Homeoffice oder über andere Netze, vermute ich ein anderes Problem. 

Habt ihr noch eine Idee?
Als Telefonanlage wird eine innovaphone Anlage genutzt, die somit als Registrar/ Proxy dient. Stun Server wird von ihr ebenfalls ausgerollt.



Gruß Paul
« Last Edit: 29. Nov 2022 at 10:48 by Paul L »  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11048
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Keine Pakete emfpangen
Reply #1 - 29. Nov 2022 at 15:52
Print Post  
Wenn du dich lokal (also innerhalb des eigenen LANs) registrierst, braucht es keinen STUN-Server. Lass den Stun-Server also einfach mal weg und speichere. Ist es dann besser?
Ansonsten kann ich dir anbieten, dass du mir das Debug-Log per E-Mail zusendest - nicht hier im Forum! Über das Hilfe-Menü kann man das Debug-Fenster ein- und ausblenden. Am besten schickst du den Inhalt nach einen Neustart von PhonerLite und genau einem einzigen Anruf. Dann kann ich sicherlich mehr sagen.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Paul L
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 4
Joined: 21. Nov 2022
Re: Keine Pakete emfpangen
Reply #2 - 01. Dec 2022 at 15:53
Print Post  
Vielen Dank, ich kann das Problem im Labor leider nicht nachstellen.

PhonerLite registriert sich im Rechenzentrum in der innvophone Cloud, daher ist der STUN denke ich sinnvoll.
Ich probiere es auch gerne einmal ohne.

Dazu habe ich es heute geschafft beim Kunden ein pcap Trace von seiner Seite + Telefonanlage Seite zu erstellen. 
Ich hoffe ich finde in den RTP Streams den Paketverlust / Blockade. 

Ich melde mich, sobald ich Neuigkeiten habe.

Gruß
  
Back to top
 
IP Logged
 
Paul L
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 4
Joined: 21. Nov 2022
Re: Keine Pakete emfpangen
Reply #3 - 05. Dec 2022 at 16:36
Print Post  
So nach dem ich mir den SIP Flow von beiden Seiten angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass die ausgehandelten Ports nicht stimmen.
Nach dem 200 OK, in dem beide Seiten einen RTP Port festlegen, nimmt die NAT des Kunden einfach danach einen anderen.
zb.: wird der Port 22222 ausgehandelt. 
Und im RTP Stream nimmt die NAT des Kunden einfach einen over 50000 Port. 
D.h. dieser NAT (FW / SW) ändert nachdem ausgehandelten RTP Port einfach zu einem anderen Port, so kommt mein RTP Stream nie bei seinem PC an, sondern immer nur sein Stream bei mir.

Ich nehme an, dass hier nach einem Switch oder Firewall Update ein SIP Helper aktiv wurde.

Lasse dies jetzt untersuchen.

Wenn euch der Fehler bekannt vorkommt und ihr wisst genau wer es verursacht, lasst es mich wissen.  Grin

Gruß Paul
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11048
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Keine Pakete emfpangen
Reply #4 - 08. Dec 2022 at 08:13
Print Post  
In deinem Fall ist also doppeltes NAT im Spiel? Einmal der Router und dann noch der Innovaphone-Proxy?
Die meisten VoIP-Provider funktionieren ganz ohne STUN. Das IP-Telefon kann einfach den lokalen Port und die private IP-Adresse des PCs im SDP eintragen. Der Proxy beim Provider sendet RTP dann immer dorthin, woher RTP auch her kam. Damit umgeht man die ganzen NAT-Probleme.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Paul L
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 4
Joined: 21. Nov 2022
Re: Keine Pakete emfpangen
Reply #5 - 19. Jan 2023 at 10:22
Print Post  
Es lag wirklich am Stun Server.
Habe diesen soeben mal nicht eingetragen, danach wurden Pakete empfangen.

Vielen Dank für die Unterstützung! Grin
  
Back to top
 
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint