Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Roboter Stimme bzw. Störgeräusche (Read 3212 times)
Snipy2k4
YaBB Newbies
*
Offline


PhonerLite is great!

Posts: 33
Location: Deutschland
Joined: 04. Mar 2017
Gender: Male
Roboter Stimme bzw. Störgeräusche
13. Nov 2019 at 02:14
Print Post  
Hallo,

ich habe an den Einstellungen für die Codecs nichts geändert. Ich nutze PhonerLite in der aktuellen Version.

Ich bin mir nicht ganz sicher wo oder wie ich das Problem beschreiben soll daher versuche ich das einfach mal.

Ich besitze eine FRITZ!Box 6490 und habe PhonerLite dort unter fritz.box und als SIP eingerichtet. 

Ich hatte bisher nie Probleme aber gestern habe ich einen Termin bei einem Arzt machen wollen aber die Dame hat mich am Telefon nicht verstanden. Ich habe dann vom FRITZ!Fon via DECT dort angerufen und Sie konnte mich 1a verstehen. Ich habe die DECT Settings der HD-Einstellungen auf Automatisch stehen. Nur mal so als Randinfo.


Wie kann das sein das sie mich via PhonerLite nicht versteht? in der FRITZ!Box 6490 steht bei diesen Anrufen folgendes:

Der Anruf via DECT FRITZ!Fon der ohne Probleme Funktioniert: 
G.722-HD
G.722-HD

Via PhonerLite steht ebenfalls
G.722-HD
G.722-HD

Aber die Dame meldete Störgeräusche als ich via PhonerLite angerufen habe und konnte mich nicht verstehen. Wie kann ich das beheben? Ich habe das Problem nur mit PhonerLite und kann es mir einfach nicht erklären.

Habe ich etwas falsch eingestellt? Ich habe natives DualStack falls das relevant ist. Ich bin Kunde bei Unitymedia und habe 2 Leitungen und 3 Nummern. 

Wie kommt dieser Fehler zustande? Ich habe das nach PhonerLite mit dem FRITZ!Fon und der FRITZ!App via Handy Probiert und dort klappe es ohne Probleme. 

Liegt es an PhonerLite das dort der Codec nicht gewechselt wird wenn man merkt das die gegenstelle eine "veraltete Anlage" besitzt oder sowas? Warum kann das die FRITZ!App und das FRITZ!Fon mit dem selben Codec? 

Oder liege ich hier ganz falsch und das Problem ist ein ganz anderes?

Danke schonmal für die Hilfe.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11434
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Roboter Stimme bzw. Störgeräusche
Reply #1 - 13. Nov 2019 at 14:30
Print Post  
Ähnliches wurde schon einmal berichtet. Ich kann ein solches Problem bei mir nicht nachstellen. Wenn du eine andere interne Nebenstelle (z.B. DECT) von PhonerLite aus anrufst, hast du das gleiche Problem?
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Snipy2k4
YaBB Newbies
*
Offline


PhonerLite is great!

Posts: 33
Location: Deutschland
Joined: 04. Mar 2017
Gender: Male
Re: Roboter Stimme bzw. Störgeräusche
Reply #2 - 13. Nov 2019 at 16:45
Print Post  
Hallo,

ich kann das mit der DECT Telefonie "reproduzieren" wenn ich den HD Codec in den FRITZ!Box Einstellungen erzwinge. Die Grundeinstellung ist ja immer auf Automatisch so das er sich dem gegenüber anpasst. 

Wenn ich diese HD-Telefonie quasi "erzwinge" und z.B. meine Mutter anrufe die ein Telefon besitzt das kein HD kann habe ich den selben Effekt.

Ich kann mir das nur so erklären das diese Praxis noch ein altes Telefon hatte und das HD Signal dort nicht "verarbeitet" werden kann.

Ich bin leider nicht sehr bewandert in diesen Thema aber wie gesagt habe ich 3 "Endgeräte" probiert. DECT mit den Grundeinstellungen in denen die HD Telefonie auf Automatisch steht. Die FRITZ!App die ebenfalls wie PhonerLite als IP/WAN Telefonie gelistet wird. Dort Funktionierte das alles Ohne Probleme. Nur bei PhonerLite eben nicht. Natürlich könnte ich den G722 Codec in PhonerLite ausstellen, nur dann ist er für alle aus.

Leider kann man in der FRITZ!Box für IP Telefonie keine Einstellungen für HD-Telefonie vornehmen. Dies ist DECT und Kabel-Telefonen vorbehalten.

Aber wenn das die FRITZ!App kann, so denke ich, ist das ein Software Problem. So das PhonerLite nicht erkennt wenn die gegenstelle kein G722 Signal sendet und dann automatisch umstellt.

Wenn mein Gedankengang hier falsch ist bitte ich um Entschuldigung und lasse mich gerne belehren ^^
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11434
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Roboter Stimme bzw. Störgeräusche
Reply #3 - 14. Nov 2019 at 13:42
Print Post  
Wenn du in PhonerLite unter Konfiguration/Netzwerk das Häkchen bei "QoS" entfernst und speicherst - ändert das etwas?
Ich kann das Problem wie gesagt nicht nachvollziehen - bei mir funktioniert es mit G.722 problemlos. Insofern weiß ich momentan nicht, was ich dagegen machen könnte.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Snipy2k4
YaBB Newbies
*
Offline


PhonerLite is great!

Posts: 33
Location: Deutschland
Joined: 04. Mar 2017
Gender: Male
Re: Roboter Stimme bzw. Störgeräusche
Reply #4 - 16. Nov 2019 at 00:27
Print Post  
Hallo,

was bewirkt diese Option?

Bei mir funktioniert das ja auch bis auf einzelne ausnahmen. Ich könnte hier die "betroffene Nummer" posten aber ich glaube das wäre eher kontraproduktiv.

Vielleicht liegt es auch an der VoIP von Unitymedia...  es ist jedenfalls sehr störend und ich bin damit auch nicht alleine wie es scheint.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11434
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Roboter Stimme bzw. Störgeräusche
Reply #5 - 18. Nov 2019 at 08:53
Print Post  
QoS steht für "Quality of Service". Die Sprachpakete werden markiert, so dass sie theoretisch priorisiert behandelt werden können. In manchen Situationen hat dies aber keine Auswirkungen.

Um eben festzustellen, ob es etwas mit deinem Anbieter zu tun hat, wollte ich ja wissen, ob das Problem auch mit einem Ruf zwischen zwei Nebenstellen auftritt. Wenn du also von PhonerLite die interne Nebenstelle (interne Rufnummer verwenden!) deines DECT-Telefons anrufst, dann geht der Ruf ja nicht über den Provider, sondern lokal von deiner Fritzbox behandelt.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Snipy2k4
YaBB Newbies
*
Offline


PhonerLite is great!

Posts: 33
Location: Deutschland
Joined: 04. Mar 2017
Gender: Male
Re: Roboter Stimme bzw. Störgeräusche
Reply #6 - 19. Nov 2019 at 08:37
Print Post  
Hallo,

ich denke das is der falsche Ansatz da es hier ein Problem mit dem HD Codec gibt. Ich habe ja oben schon gesagt das ich glaube das PhonerLite einfach den HD Codec Sendet, ich habe das mal versucht zu reproduzieren und wenn ich g722 deaktiviere konnte ich normal telefonieren.

Ich konnte mit aktiviertem G722 die Dame ja verstehen nur Sie MICH nicht. Wenn G722 aus ist funktioniert das 1a. Also liegt nach meiner Meinung das Problem hier. 

Wenn ich auf meinem FRITZ!Fon HD Telefonie von "Automatisch" auf "Ein" stelle, also HD erzwinge konnte ich mit das selbe Fehlerbild wie in PhonerLite feststellen. Die Dame konnte mich nicht verstehen, sprich Roboterstimme. Wie ich bereits sagte gehe ich davon aus das Ihr Telefon kein HD kann und daher das Signal von PhonerLite eben dort nicht "richtig" an kommt. 

Was mich hier aber wie oben auch schon gesagt irritiert ist das das FRITZ!Fon wenn HD-Telefonie im Modem auf "Automatisch" steht erkennt wenn die gegenstelle kein HD kann. PhonerLite leider nicht.

Wenn ich eine Nebenstelle also DECT oder die FRITZ!App anrufe kann ich das ja nicht reproduzieren da das FRITZ!Phone wie die APP HD-Telefonie unterstützt.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11434
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Roboter Stimme bzw. Störgeräusche
Reply #7 - 19. Nov 2019 at 13:35
Print Post  
Hast du eventuell noch ein altes analoges Telefon? Falls ja, kannst du das an die Fritzbox anschließen.
Wenn du mit PhonerLite einen Ruf aufbaust, sendet PhonerLite eine Liste der unterstützten Codecs mit. Die Fritzbox antwortet wiederum auch mit einer Liste der übereinstimmenden Codecs. Wenn die Fritzbox dabei ohne den G.722-Codec antwortet, dann sendet PhonerLite definitiv auch kein G.722.
Zeigt PhonerLite während eines solchen Rufes für beide Richtungen G.722 an? In der Rufliste werden für "in" und "out" ja die aktuell verwendeten Codecs angezeigt.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint