Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Anrufbeantworter Emailfunktion (Read 3156 times)
wizardm
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 2
Joined: 04. Jun 2007
Gender: Male
Anrufbeantworter Emailfunktion
04. Jun 2007 at 13:11
Print Post  
Ich habe einen Ergänzungsvorschlag für die Erzeugung von Emails oder SMS aus Anrufen. Es fehlt die Möglichkeit dass Anrufe die nicht von Phoner  aber von einem anderen Gerät angenommen wurden nicht zu einer Mittelungsmail oder SMS führen.

Im Ergebnis würden nur die nicht angenommenen Anrufe mit oder ohne Anrufernachricht per Mail oder SMS signalisert.

Grüße

M. Michaelis
  
Back to top
 
IP Logged
 
Suppenkasper
God Member
*****
Offline


Phoner-Support

Posts: 1536
Location: Aachen
Joined: 29. Mar 2005
Gender: Male
Re: Anrufbeantworter Emailfunktion
Reply #1 - 04. Jun 2007 at 14:19
Print Post  
Hallo M. Michaelis,

Vorschlag: Deaktiviere die Benachtigungsfunktion oder stelle die MSN ein, auf die Phoner reagieren, und für die Phoner Benachrichtigungen schicken soll.

Hintergrund:

Die Signalisierung eines ankommenden Anrufs führt bei einem gestarteten Phoner z. B. im ISDN-(CAPI)-Modus dazu, die eingestellten Funktionen (optische & akkustische Anrufsignalisierung, Anrufbeantworter, Benachrichtigung etc.) abzuarbeiten.

Sind (bei ISDN) am NTBA mehrere Geräte angeschlossen, so wird ein hereinkommender Anruf in der Grundeinstellung auf allen angeschlossenen Geräten signalisiert - es sei denn, die Geräte sind darauf programmiert, nur auf die Anrufsignalisierung auf spezifischen MSN zu reagieren.

Somit wird ein ankommender Anruf bei Phoner (in der Grundeinstellung) und an jedem weiteren Gerät (in der Grundeinstellung) signalisiert.

Das Gerät, dass den Anruf jedoch zuerst annimmt, gewinnt. Nimmt ein anderes Gerät einen ankommenden Ruf an, so wird Phoner kein ankommender Anruf mehr signalisiert, und weitere Funktionen ausser der Benachrichtigung über einen Anruf in Abwesenheit werden nicht mehr ausgeführt.

Eine Funktion, die nun realisiert, ob ein Anruf von einem anderen Gerät angenommen wurde oder nicht, wäre letztendlich vorstellbar, jedoch fast nicht realisierbar, da Phoner und andere Geräte nicht miteinander interagieren, ausser sich auf der B-Kanal-Ebene die Anrufe gegenseitig wegzuschnappen.

Es wäre jedoch vorstellbar, anhand der implementierten B-Kanal-Überwachung feststellen zu lassen, ob ein Ruf endet, oder ob ein Ruf dazu führt, dass eine Übertragung auf einem geöffneten B-Kanal statt findet (durch die Annahme des Rufs durch ein anderes Gerät z. B.). In diesem Fall sollte es möglich sein, die Benachrichtungsfunktion abzustufen - d. h. zu ermöglichen, im Falle einer Rufsignalisierung zu prüfen, ob nach Ende der Rufsignalisierung (Annahme des Rufs durch ein anderes Gerät) eine Übertragung stattfindet, und in diesem Fall keine Benachrichtigung zu schicken.

Zu den Voraussetzungen hierzu wird Dir jedoch Heiko mehr sagen können.
  
Back to top
IP Logged
 
wizardm
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist großartig!

Posts: 2
Joined: 04. Jun 2007
Gender: Male
Re: Anrufbeantworter Emailfunktion
Reply #2 - 04. Jun 2007 at 17:59
Print Post  
Vielen Dank für die rasche Antwort. Im Prinzip würde das von mir gedachte Ergebnis dadurch erreicht dass es möglich ist Mails nur dann zu generieren wenn der Anruf von Phoner angenommen und der Anrufer während des Ansagetextes oder später den Anruf beendet hat. Dadurch wurde erreicht dass vorzeitig abgebrochene Anrufe oder von einem anderen Gerät entgegengenommene Anrufe nicht zu einer Benachrichtigung führen. Im Moment verhält es sich meines Wissens so dass auch Anrufe über den AB signalisert werden bevor bzw. ohne das der Phoner AB  den Anruf entgegengenommen hat.

Mfg

M. Michaelis
  
Back to top
 
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint