Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Eingehende Anrufe auf Phoner und Hardphone (Read 5281 times)
Topper
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 5
Joined: 30. Jul 2011
Eingehende Anrufe auf Phoner und Hardphone
30. Jul 2011 at 23:55
Print Post  
Hallo,
Erstmal ein fettes Lob ich finde dieses Programm echt Klasse!

Ich weiß, dass es sich hierbei nicht direkt um eine Frage handelt Phoner betreffend, aber leider konnte ich kein besser geignetes Forum finden...

Also ich habe einen "compfort router" von O2 und möchte gerne, dass eingehende Anrufe sowohl von Phoner am PC als auch von einem analogen "Hardwaretelefon" (welches auch über VoIP läuft und an dem Router angeschlossen ist) angenommen werden können.

Ich habe die SIP2 im dsl - router getrennt (da ich diese für die Registrierung von Phoner nehme) und im Router eingestellt, dass alle eingehenden Telefonate auf SIP1 (Hardphone) und SIP2 (Softphone) weitergeleitet werden.
Das Problem ist nun (denke ich), dass da SIP2 ja getrennt ist, und daher die Einstellung im Router, dass eingehende Anrufe auf SIP2 auch angezeigt werden keinen Einfluss mehr hat richtig? (Weil sich dies wohl nur auf die am Router angeschlossenen Geräte auswirkt?)

Nun die eigentliche Frage: Wie kann ich sowas einstellen? Von O2 höhre ich nur, dass die nicht für den Support von Fremdsoftware zuständig sind deswegen meine Verzweifelung, ich glaube aber die wissen gar nicht richtig was ich möchte...

Kann der Provider das so einstellen das "beide Telefone klingeln"? Also das alle eingehenden Anrufe an beiden Geräten ankommen?

ich kann ja nicht zwei Geräte über die gleiche SIP registrieren oder?

Für jeden Hinweis bin ich dankbar!

Gruß
Topper
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11048
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Eingehende Anrufe auf Phoner und Hardphone
Reply #1 - 31. Jul 2011 at 16:45
Print Post  
Ich habe keinerlei Erfahrungen mit O2 und dessen Router.
SIP lässt es jedenfalls prinzipiell zu, dass sich mehrere Benutzer mit dem gleichen Account anmelden. Wird dieser angerufen, dann klingeln alle angemeldeten SIP-Nebenstellen mit diesem Account. Manche Provider lassen jedoch nur eine Anmeldung zu - das ist dann aber Sache des Anbieters.
Es gibt aber auch Router mit integrierter Telefonanlagen-Funktionalität - beispielsweise die Fritzboxen. Da kann man Telefone anschließen, aber auch SIP-Endgeräte (oder eben auch Phoner und PhonerLite). Der Provider bekommt davon nichts mit. Aus Sicht des Anbieters ist dann nur die Fritzbox einmal angemeldet. Wieviele Endgeräte (von welchen Typ auch immer) sich hinter der Fritzbox befinden ist unbekannt - und auch gut so.

Ob nun dein Router so was unterstützt, kann ich nicht sagen.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint