Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Phonerlite speichert nicht die Mikrofonlautstärke (Read 116 times)
Jean-Marc
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 1
Joined: 21. Feb 2019
Phonerlite speichert nicht die Mikrofonlautstärke
21. Feb 2019 at 14:10
Print Post  
Wenn ich bei Phonerlite die Mikrofonlautstärke auf der rechten Seite nach ganz unten ziehe, also ganz leise mache, dann wird diese Einstellung so gespeichert, das bei einem Neustart die Mikrofonlautstärke immer noch bei 0 ist. 
Somit hört man mich nur sehr leise, selbst wenn ich den Regler während dem Telefonat wieder hoch schiebe.

Ich habe auch schon in den .ini-Dateien nachgeschaut, aber leider zu diesen Einstellungen nichts gefunden.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 9130
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Phonerlite speichert nicht die Mikrofonlautstärke
Reply #1 - 21. Feb 2019 at 16:30
Print Post  
PhonerLite speichert keine Lautstärken, sondern setzt direkt die Lautstärken in Windows. Beim Start von PhonerLite wird die Lautstärke auch vom System abgefragt.
Du kannst das auch nachstellen: Klicke mit gedrückter Strg-Taste den Mikrofonbutton in PhonerLite an. Es öffnet sich ein Dialogfenster von Windows. Markiere dort dein eingestelltes Aufnahmegerät und Klicke dann auf den "Eigenschaften"-Button. In dem neuen Fenster öffnest du die "Pegel"-Seite. Wenn du nun in PhonerLite die Mikrofonlautstärke veränderst, dann ändert sich der Regler auch in diesem anderen Fenster. Umgekehrt genauso.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint