Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Hot Topic (More than 10 Replies) TTS als Klingelton (Read 8982 times)
SBU
Guest


TTS als Klingelton
20. Nov 2004 at 03:47
Print Post  
Hallo,
erstmal ein großes LOB und ein fettes DANKE für dein super Programm!!!
Ich verwende es seit Jahren und Schande über mich dass ich mich erst jetzt mal bedanke  Embarrassed 

Und nun noch ein Verbesserungsvorschlag:
Ich fände es sehr gut wenn man TTS in zusammenarbeit mit dem Telefonbuch als Klingeton einsetzen könnte.
Soll bedeuten:
Bei einem erkannten Anrufer wird als individuelles Klingelzeichen der Name aus dem Telefonbuch über TTS erzeugt. Also eine (wählbare) Prefix + Anrufername z.B.: "Anruf von + Heiko Sommerfeldt".

Die benötigten Bausteine (TTS, Telefonbuch,individuelle Klingelzeichen,Anrufererkennung) sind in Phoner eigentlich alle schon vorhanden (ich sag´s ja: super Programm) und müssten "nur" noch kombiniert werden.
Bisher erzeuge ich solche Ansagen/Klingelzeichen über eine gespeicherte .wav Datei für jeden TB-Eintrag (umständlich). Ich kenne kein Programm das diese Funktion hat und für Phoner währe es (glaub ich) eine Kleinigkeit.

Ich hoffe dir gefällt die Idee!

Gruß
Sven
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: TTS als Klingelton
Reply #1 - 20. Nov 2004 at 20:55
Print Post  
Das klingt wirklich interessant.
Ich werde mir das auf meiner ToDo-Liste vermerken und bei genügend Zeit mal angehen. Derzeit komme ich leider nicht dazu.

Guter Vorschlag  Cheesy
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
SBU
Guest


Re: TTS als Klingelton
Reply #2 - 21. Nov 2004 at 06:55
Print Post  
Freut mich das dir der Vorschlag gefällt  Cheesy 
Kann´s kam erwarten bis du ihn umsetzen kannst.

Gruß
Sven
  
Back to top
 
IP Logged
 
AnjinSan
YaBB Newbies
*
Offline


to old to die young

Posts: 47
Joined: 27. Mar 2003
Gender: Male
Re: TTS als Klingelton
Reply #3 - 24. Dec 2004 at 11:34
Print Post  
hallo, die idee fänd ich jetzt auch sehr nützlich.
wen onkel heiko also mal aufhören sollte immer mit den legosteinen von seinen sohn zuspielen, dann könnte es ja programmiert werden.

also ich bin für die funktion.
btw: saisonale grüsse!!
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: TTS als Klingelton
Reply #4 - 26. Dec 2004 at 13:26
Print Post  
Grin
Ich bin gerade dabei eine Integration von VoIP mittels SIP in Phoner vorzunehmen. Das ist leider soviel, dass ich zu kaum etwas anderem komme. Aber ich bleibe dran!!!!
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: TTS als Klingelton
Reply #5 - 30. Dec 2004 at 15:45
Print Post  
Also - in der aktuellen Beta-Version von heute ist unter Optionen/Klänge ein Häkchen setzbar, sodass statt des Klingelns der Name aus dem Telefonbuch wiedergegeben wird.
Die TTS-Einstellungen werden von den Kurznachrichten-Einstellungen übernommen.

Probiert es einfach mal aus.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
elle
Guest


Re: TTS als Klingelton
Reply #6 - 03. Oct 2005 at 16:53
Print Post  
Hallo zusammen,

wollte mich mal erkundigen, in wie weit der Vorschlag umgesetzt wurde.

Beim Runterziehen der benötigten TTS-Files blicke ich aber nicht ganz durch, weil:

- Phoner bietet unter Optionen/TTS/Einstellungen für TTS unter Download die 
     SAPI4.0a runtime mit 824 KB an.
- Auf der HP www.Phoner.de bei Links unter TTS findet man die 
     SAPI4: Runtime (2,53 MB) 

Was ist hierbei der Unterschied ?
Ist die Datei mit den 2,53 MB besser als die mit den 824 KB ?
Was ist beim Installieren der Runtime und der Engine zu beachten ?
Ist es egal in welcher Reihenfolge man installiert ? ( WIN98 )

Ich habs jetzt zwar schon runtergezogen, aber noch nicht installiert.
Hab mir gedacht, ich frag erstmal nach, bevor ich etwas falsch mache.

Für eine Rückinfo bedanke ich mich im vorraus.

Gruß
         Elke
  
Back to top
 
IP Logged
 
Suppenkasper
God Member
*****
Offline


Phoner-Support

Posts: 1536
Location: Aachen
Joined: 29. Mar 2005
Gender: Male
Re: TTS als Klingelton
Reply #7 - 03. Oct 2005 at 17:56
Print Post  
Hallo Elke,

das TTS funktioniert bei der Anrufsignalisierung hervorragend. Heiko hat das Feature mittlerweile sogar noch ausgebaut und verbessert. So kann man, wenn das TTS-System aktiviert ist, sich den Namen des Anrufers vom PC ansagen lassen, im Telefonbuch eigens eine phonetische Aussprache eines Namens vornehmen, der dann vorgelesen wird, u. v. m. Das Feature wird hier ausgiebigst genutzt Wink

Der Link auf die SAPI-Runtime, der in den TTS-Einstellungen von Phoner zu finden ist, installiert lediglich die reine SAPI, ohne englische Sprecher-Dateien. 

Ich empfehle, die SAPI zu installieren, die Du von der Internetseite www.phoner.de heruntergeladen hast. Nach der Installation der SAPI, einem Neustart, der Installation der deutschen Sprechstimmen, einem weiteren Neustart und dem anschliessenden Start von Phoner müssten Dir bei markiertem SAPI4.0 zwei deutsche Stimmen zur Verfügung stehen.

Sonst ist nichts weiter zu beachten: Zuerst die SAPI-Runtime, und dann die Stimmen ist da die richtige Reihenfolge.

Viele Grüße vom Kai
  
Back to top
IP Logged
 
Wendel(Guest)
Guest


Re: TTS als Klingelton
Reply #8 - 13. Nov 2005 at 23:12
Print Post  
Hallo zusammen,

damit ich meinem Schwager die beiden Phoner-Versionen erklären kann und natürlich auch aus eigenem Interesse, vertiefe ich mich - abgesehen vom Telefonieren (Modem-Nutzer) - derzeit in die Funktionen vom Phoner.

Jetzt hab ich beim WEB.de-FreePhone entdeckt, daß wenn ich dort in die Anrufer-Liste klicke seitens WEB.de ein Anruf auf der WEB.de-VoIP-Nr. ausgelöst wird.
Also zuerst wird ein Ruf auf dem Phoner (von unknown@web.de) signalisiert und wenn man dann ran geht, wird man mit dem eigentlichen Gesprächspartner verbunden, d.h. dann klingelt dort erst das Telefon.
Ziemlich cool das; gefällt mir gut.  Cool

Jetzt hab ich unknown@web.de ins Telefonbuch eingetragen und als Namen "Verbindungsaufbau WEB D E" vergeben.
Um TTS zu testen, hab ich im Telefonbuch unter Kommentar "Verbindungsaufbau von WEB D E" geschreiben.
Zunächst klingelte es erst noch ganz normal, aber als ich dann unter Optionen->Klänge beim eingehenden Anruf ... TTS angeckeckt hatte, funktionierte der TTS-Anrufton (die Sprachsynthese).

Dann hatte ich die gleiche Idee wie SBU oben im ersten Beitrag (... und hab mich dann auch an diesen Tread erinnert):
Ich wollte im Telefonbuch -> Sound/Devices -> Klingel ...die beep.wav eintragen und TTS aber lassen, 
um den Anruf mittels einer WAV-TTS-Kombination signalisieren zu lassen.
Das hat aber nicht geklappt, es ertönte nur die beep.wav ohne dem zusätzlich gewünschten TTS-Text.

1. Frage: Habe ich das so richtig oben gelesen, daß nach Abarbeitung von Heikos To-Do-Liste die beiden Signalisierungsarten (WAV & TTS) im Telefonbucheintrag gemeinsam verwendet werden können ?

(Nach dem Umsetzungstermin frage ich nicht, da ich weiß daß die Prioritäten derzeit an anderer Stelle liegen 
und es ja eigentlich auch nur eine "kosmetische" Optimierung ist)

2.Frage: Habe ich das richtig verstanden, daß im Telefonbucheintrag unter Kommentar das Feld TTS umbenannt wird in TTS-Präfix ?

Nach dem Syntax: 
Telefonbuch-Klingel(*.wav) + Telefonbuch-TTS-Präfix + TTS-Anruferbezeichnung (Name)
wäre folgende Anrufersignalisierung möglich:

Sound.wav + Internet-Gespräch: Anruf von + Phoner-Kai + Sound.wav .... oder
RingIn.wav + Handy-Anruf von + Heiko Sommerfeld + RingIn.wav + ...... oder
RingIn.wav + Achtung ! Alarm ! Vorsicht ! Anruf aus dem Festnetz von der + Schwiegermutter + RingIn.wav ...

Gruß
       Bernd
  
Back to top
 
IP Logged
 
Wendel(Guest)
Guest


Re: TTS als Klingelton
Reply #9 - 14. Nov 2005 at 00:24
Print Post  
Hallo nochmal,

ich glaub ich muß mich selbst verbessern:  Sad

Quote:
So kann man, wenn das TTS-System aktiviert ist, sich den Namen des Anrufers vom PC ansagen lassen, im Telefonbuch eigens eine phonetische Aussprache eines Namens vornehmen, der dann vorgelesen wird, ...


TTS müsste dann heißen: "TTS (phonetische Aussprache des Namens)"
Den TTS-Präfix könnte man ja in ein Listenfeld eingeben dort wo jetzt der Kommentar steht und dort auch 
gleich einige Texte zu Auswahl vorgeben (wie in meinen Beispielen oben) um die Logik zu verdeutlichen.

Der Reiter würde dann eine neue Bezeichnung namens TTS-Bausteine o.ä. erhalten und der Reiter
"Kommentar" würde dann als neuer zusätzlicher Reiter als vierter Reiter hinzukommen.

Hmm... der Synthax sähe dann forlgendermaßen aus:
Telefonbuch-Klingel(*.wav) + Telefonbuch-TTS-Präfix + TTS (phonetische Aussprache des Namens)
... wobei bei letzterer Variable defaultmäßig erstmal die Eingabe übernommen wird, welche zuvor als Name eingetragen wurde, die eben dann bei Bedarf ggf. phonetisch angepaßt werden kann.

Gruß
         Bernd
  
Back to top
 
IP Logged
 
Suppenkasper
God Member
*****
Offline


Phoner-Support

Posts: 1536
Location: Aachen
Joined: 29. Mar 2005
Gender: Male
Re: TTS als Klingelton
Reply #10 - 14. Nov 2005 at 09:27
Print Post  
Moin Bernd,

wie ich sehe, arbeitest Du Dich kräftig in die Funktionen von Phoner ein Wink.

Um eines vorweg zu nehmen:

Phoner beherrscht bei der Anrufsignalisierung entweder das Abspielen eines Klingeltons als WAVE-Datei oder die Ansage des Namens aus dem Telefonbuch über eine installierte TTS-Engine.

Eine Kombination beider Verfahren ist zur Zeit leider noch nicht möglich.

Das Eingabefeld TTS auf der Registerkarte Kommentar (Telefonbuch) dient zu folgendem:

TTS ist aktiviert, die Anruferin Szandra Wicsjnewskjie steht beispielsweise im Telefonbuch, und ausgerechnet diese Frau ruft an. Das TTS-System macht brav seine Arbeit, und liest den eingetragenen Namen aus dem Telefonbuch vor: Das Ergebnis "klingt" jedoch (wegen der Schreibweise des Namens) nicht nach "Sandra Wischnewski" sondern - je nach benutzter Stimme - nach "s-so:dra wi:ks:j:njuw:es:ka:jot:i:e". Jede TTS-Stimme ist so gut, we die Anzahl an Lautverbindungen, die sie beherrscht - besonders seltene Lautkombinationen werden besonders von den kostenlos verfügbaren Stimmen einfach gerne buchstabiert.

Aus diesem Grund hat sich Heiko dazu überreden lassen, auf der Registerkarte "Kommentar" das zusätzliche Feld für die "korrekte TTS-Aussprache" zu realisieren. Wenn man dort einträgt "Sandra, Wisch-nev-skieh", dann wird nicht der kaum aussprechbare Name aus dem Telefonbuch, sondern die Schreibweise des Feldinhaltes "vorgelesen". Durch Satzzeichen wie Punk, Komma, Minus kann man sogar dem kostenlosesten TTS-System so etwas wie Betonung beibringen. So kann man mit Phoner sowohl die korrekte Schreibweise des Namens als auch die korrekte Aussprache eines Namens "verwalten".

Mehr zu diesem Thema kannst Du in diesem Thread nachlesen.
Viele Grüße vom Kai





Zu den Umfragen:
Wie nutzt DU Phoner?
Auf welchem System verwendest DU Phoner?

  
Back to top
IP Logged
 
Wendel(Guest)
Guest


Re: TTS als Klingelton
Reply #11 - 14. Nov 2005 at 20:13
Print Post  
Hallo Kai,

Quote:
wie ich sehe, arbeitest Du Dich kräftig in die Funktionen von Phoner ein  Wink


Na ja, vielleicht kann ich dann auch mal die eine oder andere Supportanfrage beantworten.
Wenn ich dann irgendwann die nächste Zeit ISDN beantrage (2 Analoganschlüsse sind ja schon im Haus) und DSL, 
dann will ich mich am Phoner schon etwas auskennen, damit ich ihn dann auch gleich ausgiebig nutzen kann.

Quote:
Eine Kombination beider Verfahren ist zur Zeit leider noch nicht möglich. 


Die Betonung liegt auf "noch nicht" Roll Eyes

Quote:
Das Eingabefeld TTS auf der Registerkarte Kommentar (Telefonbuch) dient ... [schnipp/kürz] 
...zur phonetischen Aussprache eines Namens oder einer Ansage.


Nachdem ich mir Deine Antwort an Elke ein paar mal durchgelesen und einige Tests dazu gemacht habe, 
war ich dann auch auf die Lösung gekommen. 
Das war dann auch der Grund, weshalb ich mich in meinem letzten Beitrag selbst verbessert und vorgeschlagen habe, 
dieses "TTS" (bei Gelegenheit) etwas besser zu beschreiben mit "TTS (phonetische Aussprache des Namens)".
Wenn's nicht so eindeutig dort steht, werden zukünftige User immer wieder nachfragen nehme ich mal an.

Dein Tipp mit den Satzzeichen um TTS die Betonung zu lernen ist natürlich Gold wert, 
werde diesbezüglich gleich mal unter Optionen --> TTS... mal einige Tests machen.

Darunter befindet sich eine Listen-Variable "Anzahl der Wiederholungen" und daneben ein Check "TTS immer verwenden".
Wie genau ist denn hier die Funktion ? Hab ich auch noch nicht rausgefunden.

Gruß Bernd
  
Back to top
 
IP Logged
 
Suppenkasper
God Member
*****
Offline


Phoner-Support

Posts: 1536
Location: Aachen
Joined: 29. Mar 2005
Gender: Male
Re: TTS als Klingelton
Reply #12 - 14. Nov 2005 at 21:32
Print Post  
Moin Bernd,

schau mal hier Wink.
Viele Grüße vom Kai





Zu den Umfragen:
Wie nutzt DU Phoner?
Auf welchem System verwendest DU Phoner?

  
Back to top
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint