Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic Vorschlag zur Benachrichtigung des ABs und anderes (Read 3811 times)
MisterT
Guest


Vorschlag zur Benachrichtigung des ABs und anderes
21. Jan 2005 at 07:17
Print Post  
Hallo,
wenn ich das richtig sehe, ist es doch momentan wie folgt:
Wenn man den Anrufbeantworter bereits bei dem abspielen des Spruchs aufnehmen lässt, bekommt man doch in jedem Fall eine Benachrichtigung über neue Nachrichten. Obwohl manchmal jemand bereits beim Spruch auflegt.
Gerade bei einer SMS Benachrichtigung ist dies dann ja rausgeworfenes Geld.
Könnte man nicht einbauen, dass Phoner prüft, wie lang die aufgenommene Nachricht ist und erst ab einer bestimmten Länge eine Benachrichtigung verschickt?
Das hat folgenden Sinn: Angenommen, die eigene Ansage ist 10 Sekunden lang: Wenn man nun sagt, nur Benachrichtigen, wenn Aufnahme länger als 13 Sekunden ist, dann hat man die Sicherheit, dass der Anrufer zumindest nicht sofort aufgelegt hat, sondern noch eine Nachricht hinterlassen hat.
Es wäre wohl zu viel Verlangt, wenn Phoner die länge der Ansage automatisch prüft und dann den Wert setzt.
Es würde ja vollommen reichen, wenn man selbst die Zeit setzen könnte, ab wann Benachrichtigt werden soll.

Zweite Idee (eventuell wurde die schon mal angesprochen):
Ich brauche manchmal etwas, bis ich das Headset aufgesetzt habe Wink Könnte Phoner bei Anrufen auf Wunsch automatisch rangehen, eine vorgegebene Ansage abspielen, bis man den Anruf aktiv annimmt?

Noch eine Bitte: Konzentriere dich nicht so stark auf die VoIp Geschichte. VoIp Clients gibt es wie Sand am Meer. Es ist nett, dass Phoner VoIp unterstützt, aber das sollte IMHO auch reichen. Gerade in Zeiten von Telefonflatrates ist ein gutes ISDN Tool Gold wert.
Die Mehrheit bei der Umfrage sieht zwar die Zukunft von Phoner in VoIp, aber das sind glaube och überwiegend Besucher, die das erste mal auf die Phoner Seite stossen und sich lediglich durch den momentanen VoIp Hype haben anstecken lassen.

MisterT
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 10660
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Vorschlag zur Benachrichtigung des ABs und and
Reply #1 - 21. Jan 2005 at 20:43
Print Post  
Quote:
Könnte man nicht einbauen, dass Phoner prüft, wie lang die aufgenommene Nachricht ist und erst ab einer bestimmten Länge eine Benachrichtigung verschickt?
Das könnte man tun. Aber stell doch einfach die Option ab, dass schon während der Ansage aufgezeichnet wird. 

Quote:
Ich brauche manchmal etwas, bis ich das Headset aufgesetzt habe Wink Könnte Phoner bei Anrufen auf Wunsch automatisch rangehen, eine vorgegebene Ansage abspielen, bis man den Anruf aktiv annimmt?
Im Endeffekt möchtest du eine Art Warteschleife haben. Dies sehe ich nicht also trivial an und möchte das erstmal nicht umgehend implementieren. Sorry.

Quote:
Noch eine Bitte: Konzentriere dich nicht so stark auf die VoIp Geschichte. VoIp Clients gibt es wie Sand am Meer.
Soviele freie Windows-Clients gibt es da gar nicht. Mir gefallen die Clients mit den unden Fenstern eh nicht - auch wenn die Clients an sich prima funktionieren.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Bobosch
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner ist spitze!

Posts: 11
Joined: 11. Feb 2005
Gender: Male
Re: Vorschlag zur Benachrichtigung des ABs und and
Reply #2 - 16. Feb 2005 at 22:38
Print Post  
Quote:
VoIp Clients gibt es wie Sand am Meer

Poste mal ein paar Links, bin noch am Suchen. Habe nur X-Lite und Sipps gefunden ... Die restlichen wollen nicht über NAT. Phoner gefällt mir, und funktioniert jetzt schon recht gut mit SIP Smiley

Quote:

Die Mehrheit bei der Umfrage sieht zwar die Zukunft von Phoner in VoIp, aber das sind glaube och überwiegend Besucher, die das erste mal auf die Phoner Seite stossen und sich lediglich durch den momentanen VoIp Hype haben anstecken lassen.

Keine Angst, auch die Telekom wird irgendwann auf VoIP umsteigen ...
  
Back to top
 
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint