Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Normal Topic "Verbundene COM-Client Abfrage" / Mehrere Telefone (Read 2954 times)
SaschaK
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 2
Joined: 08. Feb 2017
"Verbundene COM-Client Abfrage" / Mehrere Telefone
08. Feb 2017 at 11:04
Print Post  
Hallo,
ich habe 2 Fragen/Vorschläge  Grin.

Frage/Vorschlag 1:
Es wäre schön, wenn man per API die Abfrage "Trotz verbundener COM-Clients beenden?" unterbinden könnte und den Exit somit forced.
Habe ein Tool geschrieben, das Phoner nur für die Abfrage der ankommenden Rufe verwendet und dann zu der Telefonnummer "Anruferinformationen" anzeigt (AD, Outlook Kontakte, klickTel API).
Wenn nun der Rechner aber runtergefahren werden soll, wird durch diese Meldung der Shutdown von Windows blockiert. Auch die Instanz des COM-Objekts vorher auf NULL zu setzen bringt keinen Unterschied (Sprache C#).

Frage/Vorschlag 2:
Es gibt bei unserem OIP TAPI Provider (Aastra / DeTeWe) die Möglichkeit, alle Telefone einzeln zu verwenden.
Phoner unterstützt auch mehrere Telefone.
Es gibt allerdings keine Möglichkeit (oder ich habe Sie nicht gefunden) per API alle Telefone bzw. Endgeräte zu überwachen (in einem Event). Das allerdings bedeutet, wenn ich einen Anruf erhalte das ChangeState Event ausgelöst wird (State => Offering). Gehe ich nun an dem nicht von Phoner überwachten  (aber im TAPI Provider angezeigtem) Telefon ran, sagt die API => Disconnecting, Disconnected, Idle (obwohl ich in Wirklichkeit ja telefoniere). Bei dem anderen Telefon wechselt der State ganz normal zu Connected.
Dadurch entsteht in meinem obengenannten Tool das Problem, wenn man das falsche Telefon benutzt, das Fenster des Tools (wegen dem Idle) wieder geschlossen wird.
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: "Verbundene COM-Client Abfrage" / Mehrere Telefone
Reply #1 - 08. Feb 2017 at 14:01
Print Post  
Ich fürchte mal, dass dies zu spezifische Anforderungen sind.
Wenn du eines der Sample-Applikationen benutzt und die dann beendest, kann ich auch Phoner beenden. Insofern muss auf deiner Seite noch eine Referenz zu Phoner offen sein.

Es war noch nie angedacht die TAPI 1:1 durch ein COM-Interface abzubilden. Dieses COM-Interface ist schon immer nur als minimale Schnittstelle gedacht. Solch spezifische Anforderungen kann dir sicherlich nur eine professionelle Lösung bieten. Für mich ist Phoner nur ein Hobby - mehr nicht.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
SaschaK
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 2
Joined: 08. Feb 2017
Re: "Verbundene COM-Client Abfrage" / Mehrere Telefone
Reply #2 - 09. Feb 2017 at 09:13
Print Post  
Gäbe es denn die Möglichkeit den C# Source der Phoner API zu bekommen? Die funktioniert nämlich sehr gut Smiley
Oder aber das Interface einfach um eine Instanz-Property zu erweitern (wenn keine da, dann neue sonst vorhandene), damit man max. eine Instanz hat und diese verwenden kann?

Sonst muss ich sagen TOP ARBEIT. Herzlichen Dank für die Mühe!
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 11044
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: "Verbundene COM-Client Abfrage" / Mehrere Telefone
Reply #3 - 09. Feb 2017 at 11:07
Print Post  
Die Samples (inklusive C#) sind doch mit Source verfügbar! Es braucht keine zusätzliche Property. Das regelt ja COM alleine. Da ist ein Refcount drauf. Solange jemand noch eine Referenz zu dem Interface hält, kann Phoner sich nicht beenden.
  
Back to top
WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint