Page Index Toggle Pages: 1 Send TopicPrint
Hot Topic (More than 10 Replies) Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N (Read 467 times)
Chris-The-Tuner
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 8
Joined: 10. Nov 2013
Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
12. May 2018 at 13:22
Print Post  
Hi zusammen,

mein Wissen unter Windows hält sich stark in Grenzen, ich habe mir wohl mal Delphi zugelegt aber so richtig zurechtgefunden habe ich mich damit nie.

Ich würde zu gern die Vellemann K8055N nutzen um Anrufe anzunehmen oder abzulehnen.

Ich steige da aber 0 durch, mit nem Gamecontroller hab ich es mal via Joy2Key und Phoner Lite Hotkeys gelöst, diese Lösung ist jetzt aber nichtmehr praktikabel.

Ich wäre froh wenn mir jemand helfen könnte Smiley

So lese ich in Delphi die Digitalen Eingänge bzw versuche etwas dergleichen zu realisieren
Code
Select All
i:=ReadAllDigital;
CPhoner.DisconnectCall:=(i and 1)>0;
 



Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Lieber Gruß
Chris
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8913
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #1 - 14. May 2018 at 09:20
Print Post  
Mit einem "Vellemann K8055N" kenne ich mich absolut nicht aus. Auf der Download-Seite von Phoner gibt es auch ein paar Programmbeispiele. Eins ist auch für Delphi. Darüber kann man Rufe initiieren und beenden. 
Was hat das Ganze mit diesem Board zu tun?
  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Chris-The-Tuner
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 8
Joined: 10. Nov 2013
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #2 - 14. May 2018 at 22:53
Print Post  
Die K8055 ist eine simpel gehaltene I/O Karte.

Eingangsseitig würde ich gerne Buttons verwenden (wie das angestellt wird ist mir klar), um dann softwareseitig (eben via Delphi) dem Phoner Abheben/Auflegen "zuzusenden".

Das Codebeispiel in Delphi habe ich mir bereits angeschaut, jedoch ist da wie gesagt mein Problem dass ich mich mit dieser Sprache einfach nicht auskenne.

Auch zur K8055 gibt es von Vellemann Codes in Delphi um sie anzuschauen wie die Karte angesprochen und ausgelesen wird. Jedoch kann ich mit meinen Fähigkeiten die beiden nicht vereinen.
Ich bin mir sicher es ist super simpel, aber allein die Syntax von Delphi ist mir absolut kein Begriff da ich aus dem UNIX bereich anderes gewohnt bin.

Mir wäre geholfen wenn jemand mich nur in die richtige Richtung lenken könnte wie der Code dafür aussehen könnte.

Hoffe ich konnte damit aufklären was mein Vorhaben ist, kurz und Knapp Phoner im Hobby-Studio einsetzen ohne Kontakt zur Maus des Rechners.

Gruß Chris
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8913
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #3 - 15. May 2018 at 09:07
Print Post  
Läuft die Steuersoftware auf dem gleichen PC, auf welchem auch Phoner(Lite) läuft?
Du kannst per Kommandozeile auch Parameter übergeben, bei Phoner beispielsweise:
Code
Select All
Phoner.exe CONNECT 0123456789
Phoner.exe DISCONNECT 

?
Für diesen Fall benötigst du keinerlei Delphi oder sonstige Programmierkenntnisse.
Bei einem eingehenden Ruf kann Phoner auch externe Programme aufrufen. Das kann beispielsweise eine Batch-Datei sein. Dieser wird bei einem eingehenden Ruf die Nummer des Anrufers übergeben. Die Batch-Datei kann dann wieder sonstige Aktionen ausführen und dein Board benachrichtigen. Für PhonerLite geht das ähnlich.
  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Chris-The-Tuner
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 8
Joined: 10. Nov 2013
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #4 - 15. May 2018 at 16:35
Print Post  
Leider wäre das nicht machbar, mir ist keine Option bekannt die K8055 via CMD zu verwenden.

An diese Option dachte ich auch schon da ich online schon herausgefunden habe dass Phoner mittels CMD und Parametern angesprochen werden kann.

Ich hab es jetzt weiter versucht, aber für mich bleiben auch die Fehlermeldungen nur Dörfer die das Web nicht kennt Sad
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8913
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #5 - 15. May 2018 at 16:38
Print Post  
Ich verstehe noch immer nicht wirklich, was du genau machen willst. Was macht dieses Board? Ist dieses an einem PC angeschlossen? Ist die Steuersoftware auf dem PC oder auf dem Board?
  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Chris-The-Tuner
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 8
Joined: 10. Nov 2013
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #6 - 15. May 2018 at 19:32
Print Post  
Die K8055 ist ein HID Interface das mittels USB am Rechner angeklemmt wird.

Wie gesagt es ist ein I/O Board (8 Ausgänge und 5 Eingränge Digital), gedacht ist das Teil eigentlich als Experimentierboard.

Ich möchte Hardware Knöpfe in den Tisch einlassen mit denen ich im Hobby Radio Studio die Anrufe entgegennehmen und beenden kann.
Die interaktion zwischen PC und Moderator ist mit der Maus sehr suboptimal, daher läuft auch die Steuerung der Sendesoftware fast 100% mittels solcher Interfaces, ein Knopfdruck und es passiert das was soll, ohne dass man die Maus anfassen muss denn wärens einer Moderation ist das Klicken der Maus duchaus hörbar, die Taster die ich einsetze sind wesentlich leiser und über das im Hintergrund laufende Musikbett nicht hörbar.

Gruß Chris
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8913
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #7 - 16. May 2018 at 08:35
Print Post  
OK, also brauchst du auf dem PC eine sogenannte Middleware, welche die Ereignisse vom Board (Knopf gedrückt) umwandelt und beispielsweise dem Phoner übermittelt. Wie gesagt, diese Middleware (von dir zu entwickelnde Applikation) kann den Phoner per Parameter aufrufen und umgekehrt kann Phoner bei eingehenden Rufen deine Applikation aufrufen. Dazu benötigst du kein COM und somit auch nicht unbedingt Delphi.
Ich kann dir helfen, wenn du etwas in Phoner per Parameter aufrufen willst, was dir noch fehlt. An der Entwicklung deiner Middleware kann ich aber nicht helfen. Dazu fehlt mir einfach die Zeit.
  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Chris-The-Tuner
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 8
Joined: 10. Nov 2013
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #8 - 16. May 2018 at 20:27
Print Post  
Ja das wäre der Richtige Begriff, die Middelware.

Eventuell hast du ja nur einen Tipp für Delphi Anfänger:

In meinem "Test" lese ich einen eingang der Karte so aus:

Code
Select All
i:=ReadAllDigital;
CPhoner.DisconnectCall:=(i and 1)>0; 



"CPhoner.DisconnectCall" soll ausgeführt werden wenn (i & 1) >0

Ich schätze ich habe da lediglich die Syntax falsch kann das sein ?

Gruß Chris
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8913
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #9 - 17. May 2018 at 08:44
Print Post  
Eine Bedingung sieht so aus:
Code (Pascal)
Select All
if ((i and 1) > 0) then
  CPhoner.DisconnectCall(CallID) 


Aber dabei verwendest du ja wieder das COM-Objekt von Phoner (CPhoner). Dazu müsstest du erst einmal die Typbibliothek importieren. Deshalb habe ich dir ja empfohlen stattdessen Phoner per Kommandozeile aufzurufen:
Code (Pascal)
Select All
ShellExecute(Application.Handle, 'open', 'Phoner.exe','DISCONNECT', nil, SW_SHOWDEFAULT); 

  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Chris-The-Tuner
YaBB Newbies
*
Offline


Phoner is great!

Posts: 8
Joined: 10. Nov 2013
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #10 - 17. May 2018 at 21:55
Print Post  
Gäbe es auch den Kommandozeilenaufruf "ANSWER" ?

Bei ersterem Versuch wollte ich schlicht den Code des Delphi Beispiels "Zerhacken" und die K8055 Elemente einbauen Smiley
  
Back to top
 
IP Logged
 
Phoner Admin
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 8913
Location: Germany
Joined: 12. Oct 2003
Gender: Male
Re: Anrufe annehmen/ablehnen mittels Delphi und K8055N
Reply #11 - 18. May 2018 at 08:42
Print Post  
Ja, genau diesen Parameter gibt es auch!
  
Back to top
WWWGTalkSkype/VoIP  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1
Send TopicPrint